Eilmeldung

Eilmeldung

FC Chelsea: Interimstrainer Guus Hiddink freut sich auf ein Wiedersehen

Hiddink übernimmt Chelsea bis zum Saisonende. Bereits 2009 holte der Niederländer den Club aus der Krise. Die Mannschaft folgte ihm und seiner Taktik

Sie lesen gerade:

FC Chelsea: Interimstrainer Guus Hiddink freut sich auf ein Wiedersehen

Schriftgrösse Aa Aa

Hiddink übernimmt Chelsea bis zum Saisonende. Bereits 2009 holte der Niederländer den Club aus der Krise. Die Mannschaft folgte ihm und seiner Taktik sehr schnell. Chelsea, momentan nur auf Rang 15 in der Premier League, hatte sich von Trainer Mourinho getrennt.
“Ich freue mich, wieder hier zu sein. Es ist eine ähnliche Situation wie vor ein paar Jahren. Jetzt heißt es Selbstvertrauen und Stabilität zu geben. Das vergangene halbe Jahr schnellst möglichst hinter uns zu lassen. Spieler, Verantwortliche, Fans und alle die dazugehören werden jetzt nach vorne blicken,” sagte Hiddink.
2009 legte der 69-Jährige eine rasante Aufholjagd hin, gewann sogar noch den englischen FA-Cup. In der Liga kamen sie auf Rang Drei.