Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Protest im Jemen gegen saudische-Luftangriffe

welt

Protest im Jemen gegen saudische-Luftangriffe

Werbung

In der jemenitischen Hauptstadt Sanaa haben am Freitag mehrere tausend Menschen gegen die Luftangriffe des saudi-arabischen Militärbündnisses demonstriert. Die Hauptstadt ist in der Hand der schiitischen Huthi-Rebellen.

“Wir sind auf die Straße gegangen, um die ganze Welt aufzufordern, die illegale Belagerung des Jemen zu beenden. Diese Belagerung ist Teil der Aggression. Sie ist eine Katastrophe für das jemenitische Volk”, meint Fami al-Juseff.

Im Jemen kämpfen schiitische Huthi-Rebellen gemeinsam mit Verbündeten gegen Anhänger von Präsident Abed Rabbo Mansur Hadi. Im März 2015 begann ein Bündnis aus arabischen Ländern unter Führung Saudi-Arabiens, Stellungen der Rebellen zu bombardieren.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel