Eilmeldung

Wirtschaft

Business

Gewinnsprung für Samsung im ersten Quartal

Der Gewinn kletterte um 48 Prozent auf umgerechnet gut acht Milliarden. Samsung ist der weltgrößte Hersteller von TV-Geräten, Computerchips und Mobiltelefonen.

Der Gewinn kletterte um 48 Prozent auf umgerechnet gut acht Milliarden. Samsung ist der weltgrößte Hersteller von TV-Geräten, Computerchips und Mobiltelefonen.

News

IWF-Frühjahrstagung: Nur verhaltene Warnung vor Protektionismus

Der Internationale Währungsfonds hat lediglich indirekt vor den Gefahren wirtschaftlicher Abschottung gewarnt. Bei der vorherigen IWF-Tagung im Oktober hörte sich das noch anders an.

Der Internationale Währungsfonds hat lediglich indirekt vor den Gefahren wirtschaftlicher Abschottung gewarnt. Bei der vorherigen IWF-Tagung im Oktober hörte sich das noch anders an.

Business

Anleger nach US-Luftschlag risikoscheu, Öl und Gold teurer

Nach dem US-Luftschlag gegen militärische Ziele in Syrien ist der Preis der Ölsorte Brent aus der Nordsee um bis zu 2,2 Prozent gestiegen, auf 56,08 Dollar je Barrel (159…

Nach dem US-Luftschlag gegen militärische Ziele in Syrien ist der Preis der Ölsorte Brent aus der Nordsee um bis zu 2,2 Prozent gestiegen, auf 56,08 Dollar je Barrel (159…

Business

Marktwert: Tesla überholt Ford

Der Elektroauto-Hersteller Tesla hat an der Börse den US-Traditionskonzern Ford überholt – obwohl der Hersteller im Vergleich winzig ist.

Der Elektroauto-Hersteller Tesla hat an der Börse den US-Traditionskonzern Ford überholt – obwohl der Hersteller im Vergleich winzig ist.

Business

Auf der Suche nach dem "verlorenen Jahrzehnt" - Frankreich-Wahl ökonomisch

Frankreich wählt – und stimmt ab über “ein verlorenes Jahrzehnt an Wachstum und verpassten Reformen”, wie es Ludovic Subran nennt, Chefvolkswirt der französischen Euler-Hermes-Gruppe, Courbevoie bei…

Frankreich wählt – und stimmt ab über “ein verlorenes Jahrzehnt an Wachstum und verpassten Reformen”, wie es Ludovic Subran nennt, Chefvolkswirt der französischen Euler-Hermes-Gruppe, Courbevoie bei…

Business

Eurozone unter Dampf

Deutschland und Frankreich sorgen für den kräftigsten Aufschwung in der Euro-Zone seit fast sechs Jahren.

Deutschland und Frankreich sorgen für den kräftigsten Aufschwung in der Euro-Zone seit fast sechs Jahren.

Business

Island beendet Kapitalmarktkontrollen

Der Tourismus hat die Wirtschaft des Landes wieder fit gemacht. Kapital kann jetzt wieder frei von der Insel transferiert werden.

Der Tourismus hat die Wirtschaft des Landes wieder fit gemacht. Kapital kann jetzt wieder frei von der Insel transferiert werden.

Business

Großbritannien: Produktion auf Siebenjahreshoch

Die britischen Unternehmen haben von November bis Januar 2,1 Prozent mehr produziert als in den drei Monaten zuvor.

Die britischen Unternehmen haben von November bis Januar 2,1 Prozent mehr produziert als in den drei Monaten zuvor.

Business

Inflation im Euroraum: Zwei ist Trumpf

Einer Eurostat-Schätzung zufolge lag die Inflation in den Ländern des Euroraumes im Februar bei zwei Prozent.

Einer Eurostat-Schätzung zufolge lag die Inflation in den Ländern des Euroraumes im Februar bei zwei Prozent.

Business

Industrie im Euroraum sendet positive Signale

Die Industrie in den Ländern des Euroraumes hat in Sachen Wachstum einer Umfrage zufolge erneut zugelegt.

Die Industrie in den Ländern des Euroraumes hat in Sachen Wachstum einer Umfrage zufolge erneut zugelegt.

Business

Barcelona: Alle Mobil-Riesen sind da - außer Apple

Auf der weltweit größten Messe für mobile Kommunikation stellen einige der Branchenriesen ihre Neuigkeiten vor - Nokia zum Beispiel will mit einem "aufgehübschten Klassiker" punkten.

Auf der weltweit größten Messe für mobile Kommunikation stellen einige der Branchenriesen ihre Neuigkeiten vor - Nokia zum Beispiel will mit einem "aufgehübschten Klassiker" punkten.

News

CEO Ghosn übergibt Nissan und konzentriert sich auf Renault und Mitsubishi

Führungswechsel beim japanischen Autohersteller Nissan: Nach 18-Jahren gibt der gebürtige Brasilianer Carlos Ghosn seien Posten als einer von zwei Vorstandschefs…

Führungswechsel beim japanischen Autohersteller Nissan: Nach 18-Jahren gibt der gebürtige Brasilianer Carlos Ghosn seien Posten als einer von zwei Vorstandschefs…

News

Finnland testet bedingungsloses Grundeinkommen

Ein Einkommen für jeden, unabhängig davon, ob er arbeitet oder nicht: Diese Idee wird in Finnland ausprobiert.

Ein Einkommen für jeden, unabhängig davon, ob er arbeitet oder nicht: Diese Idee wird in Finnland ausprobiert.

Business

HSBC - im Abschreiben Spitze

Der Finanzkonzern HSBC wird von Spätfolgen eines Zukaufs vor fast zwei Jahrzehnten eingeholt.

Der Finanzkonzern HSBC wird von Spätfolgen eines Zukaufs vor fast zwei Jahrzehnten eingeholt.