Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Streit um Glyphosat geht weiter

Redaktion Brüssel

Streit um Glyphosat geht weiter

Werbung

Obwohl die Zulassung für das umstrittene Pestizid Glyphosat in weniger als vier Wochen ausläuft, sind sich die EU-Mitgliedsstaaten weiterhin uneins.

Die EU-Kommission hatte zuletzt vorgeschlagen, die Zulassung um bis zu 18 Monate zu verlängern. In diesem Zeitraum wird eine Stellungnahme der EU-Chemikalienagentur Echa erwartet. Bei einer Abstimmung unter den Vertretern der EU-Länder wurde jedoch nicht die notwendige Mehrheit erreicht.

Neben Deutschland enthielten sich unter anderem auch Frankreich, Italien, Österreich und Portugal. Die deutsche Regierung ist in der Frage gespalten. Eine neue Abstimmung ist für den 20. Juni anberaumt worden.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel