Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Flucht nach vorn: Ägypten probiert freie Wechselkurse


Wirtschaft

Flucht nach vorn: Ägypten probiert freie Wechselkurse

Als Sofortmaßnahme gegen die anhaltende Währungskrise hat Ägypten flexible Wechselkurse für das Ägyptische Pfund zugelassen. Es verlor fast ein Drittel gegen den Dollar.

Banker und der Internationale Währungsfonds begrüßten die Maßnahme als einen großen Schritt nach vorne zu einem neuen wirtschaftlichen Gleichgewicht und zu mehr Interesse von Investoren. Das Land befindet sich nach den politischen Unruhen in den vergangenen Jahren in einer schweren Wirtschaftskrise.

Wegen des Einbruchs des Tourismus nach Terroranschlägen und schleppenden Investitionen aus dem Ausland kommen nur noch wenige Devisen nach Ägypten. Die braucht das Land aber, um Grundnahrungsmittel wie Weizen oder Medikamente zu importieren.

Ramadan Farouk Ibrahim, Banker, Kairo:

“Wenn wir selber produzieren, brauchen wir den Dollar nicht. Nicht für Importe etc, also sollten wir produzieren! Wenn wir das machen, werden uns Landwirtschaft, Fabriken und vieles mehr dazu bringen, dass wir den Dollar nicht mehr brauchen. Dann kann uns egal sein, ob der Dollar steigt oder sinkt. Das ägyptische Pfund wird seine Existenzberechtigung nachweisen, wenn wir selber etwas herstellen. Wir haben uns auf Importe verlassen – das funktioniert nicht.”

Der Beschluss soll laut Ägyptens Zentralbank die Wirtschaft ankurbeln und dem florierenden Schwarzmarkt-Geschäft mit der Währung ein Ende setzen.

«Die Entscheidung, den Wechselkurs zu liberalisieren, soll die Instabilität des
Währungsmarktes beenden und die realen Marktkräfte von Angebot und
Nachfrage widerspiegeln», so die Zentralbank.

Der Schritt könnte dem Land den Zugang zu Devisen erleichtern und so seine Finanzreserven zu stabilisieren. Das wäre eine Voraussetzung für eine in Aussicht
gestellte Geldspritze des Internationalen Währungsfonds (IWF) von
knapp elf Milliarden Euro – erst mal macht er Importe allerdings drastisch teurer.

Bisher erhielt man in Ägypten nach offiziellem Wechselkurs für einen
US-Dollar 8,88 Ägyptische Pfund. Die Nachfrage trieb den Preis auf dem
Schwarzmarkt aber zuletzt auf mehr als das Doppelte.

su mit Reuters

ALL VIEWS

Tap to find out