Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Maha Vajiralongkorn zum König von Thailand proklamiert


Thailand

Maha Vajiralongkorn zum König von Thailand proklamiert

Thailands Thronfolger Maha Vajiralongkorn hat offiziell die Nachfolge seines verstorbenen Vaters als König von Thailand angetreten. In einer Zeremonie wurde der 64-Jährige in das Amt eingeführt. Sein Vater Bhumibol Adulyade war am 13. Oktober im Alter von 88 Jahren gestorben.

Er nehme die Aufforderung zum Wohle des thailändischen Volkes an und um dem Wunsch seines Vaters zu entsprechen, erklärte Maha Vajiralongkorn.

Der neue Monarch kniete am Schrein seines Vaters nieder, der 70 Jahre regierte und vom Volk gottgleich verehrt wurde. Maha Vajiralongkorn steht hingegen bei Teilen der Thailänder wegen eines ausufernden Lebensstils in der Kritik. Er ist dreimal geschieden und besitzt ein Anwesen am Starnberger See in Bayern.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel

welt

Frankreichs Präsident Hollande kandidiert nicht für zweite Amtszeit