Eilmeldung

Alarm in Barcelona: Gestohlener Gas-LKW mit Geisterfahrer aus Schweden

Eine unglaubliche Geschichte hat sich an diesem Dienstag in Barcelona ereignet.

Sie lesen gerade:

Alarm in Barcelona: Gestohlener Gas-LKW mit Geisterfahrer aus Schweden

Schriftgrösse Aa Aa

Eine unglaubliche Geschichte hat sich an diesem Dienstag in Barcelona ereignet. Ein Schwede hat in der Innenstadt einen LKW mit Gasflaschen auf der Ladefläche gestohlen und ist damit auf die Stadtautobahn Ronda Litoral gerast – aber in der Gegenrichtung zum Verkehr. Erst durch Schüsse der Polizei – offenbar auch in die Windschutzscheibe des LKWs – wurde der Geisterfahrer gestoppt.

Auf Twitter schloss das Innenministerium einen Terroranschlag aus. Laut spanischen Medien hatte der 32 Jahre alte Mann zuvor psychologische Probleme. Er war nicht bewaffnet.

Allerdings hatte er mit dem Gas-LKW mehrere Fahrzeuge gerammt, bevor er mit der gefährlichen Fracht zum Stillstand kam.