Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Niederländisches Parlament stimmt für Hanf-Gesetz


Niederlande

Niederländisches Parlament stimmt für Hanf-Gesetz

Das Unterhaus des niederländischen Parlaments hat mehrheitlich für einen Gesetzesvorschlag gestimmt, der den Anbau von Marihuana unter staatlicher Aufsicht regeln soll. 77 Abgeordnete stimmten dafür, 72 dagegen. Die Befürworter des Gesetzes argumentieren, der geregelte Marihuana-Anbau mit staatlicher Lizenz könne helfen, die illegale Hanfzucht zu unterbinden. Dass das Gesetz in Kraft tritt, ist ungewiss, da es im Oberhaus keine Mehrheit für den Vorschlag gibt.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

USA

Trumps holpriger Start