Eilmeldung

Niederländisches Parlament stimmt für Hanf-Gesetz

Niederländisches Parlament stimmt für Hanf-Gesetz
Schriftgrösse Aa Aa

Das Unterhaus des niederländischen Parlaments hat mehrheitlich für einen Gesetzesvorschlag gestimmt, der den Anbau von Marihuana unter staatlicher Aufsicht regeln soll. 77 Abgeordnete stimmten dafür, 72 dagegen. Die Befürworter des Gesetzes argumentieren, der geregelte Marihuana-Anbau mit staatlicher Lizenz könne helfen, die illegale Hanfzucht zu unterbinden. Dass das Gesetz in Kraft tritt, ist ungewiss, da es im Oberhaus keine Mehrheit für den Vorschlag gibt.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.