EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Niederländisches Parlament stimmt für Hanf-Gesetz

Niederländisches Parlament stimmt für Hanf-Gesetz
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Damit soll Marihuana-Anbau mit staatlicher Lizenz geregelt werden, allerdings findet sich dafür im Oberhaus keine Mehrheit.

WERBUNG

Das Unterhaus des niederländischen Parlaments hat mehrheitlich für einen Gesetzesvorschlag gestimmt, der den Anbau von Marihuana unter staatlicher Aufsicht regeln soll. 77 Abgeordnete stimmten dafür, 72 dagegen. Die Befürworter des Gesetzes argumentieren, der geregelte Marihuana-Anbau mit staatlicher Lizenz könne helfen, die illegale Hanfzucht zu unterbinden. Dass das Gesetz in Kraft tritt, ist ungewiss, da es im Oberhaus keine Mehrheit für den Vorschlag gibt.

Dutch MPs vote in favour of regulated marijuana cultivation https://t.co/MCIMaU6t5j

— DutchNews.NL (@DutchNewsNL) February 21, 2017

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Prozess in Amsterdam: 28 Jahre Haft für Mord an Reporter de Vries

Europawahlen in den Niederlanden: Wähler wollen Sicherheit

Niederlande: Rechte Regierungskoalition will "strengste Asylpolitik aller Zeiten"