Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Rio feiert Karneval


Brasilien

Rio feiert Karneval

Mit bunten Umzügen durch die ganze Stadt feiert Rio de Janeiro an diesem Wochenende ausgelassen den Karneval. Am Sonntag steht das Spektakel der besten Samba-Schulen auf dem Programm.

In diesem Jahr erwartet Rio rund 1,1 Millionen Besucher. Rund 450 Karnevalsumzüge – sogenannte «Blocos» – verwandeln die Stadt in eine riesige Freiluft-Party.

Zehntausende Menschen feierten am Wochenende auf der bekannten Paradestraße im Zentrum Rios. Bei Temperaturen von über 30 Grad bunt zu.





In Zeiten einer akuten Wirtschaftskrise und großer Korruptionsskandale nutzen die Brasilianer aber auch das wichtigste Straßenfest des Jahres, um ihrem Unmut Luft zu machen.

Auch in anderen Städten Brasiliens wird der Karneval groß gefeiert. In Recife im Nordosten des Landes kam es zum Straßenumzug «Galo da Madrugada», der als größter der Welt gilt. In der Millionenmetropole São Paulo gingen Zehntausende Menschen auf die Straße.

Mehr zum Thema

Rio Carnival The Guide for Carnival in Rio de Janeiro

TV Globo: Carnaval 2017