Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Marokko: König Mohammed VI. entlässt Regierungschef Abdelilah Benkirane

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Marokko: König Mohammed VI. entlässt Regierungschef Abdelilah Benkirane

<p>Der marokkanische König Mohammed VI. hat den Ministerpräsidenten seines Landes Abdelilah Benkirane den Auftrag zur Regierungsbildung entzogen. </p> <p>Nach einer <a href="http://www.maroc.ma/fr/activites-royales/communique-du-cabinet-royal">Mitteilung des königlichen Kabinetts</a> will der König ein anderes Parteimitglied zu seinem Nachfolger ernennen. Damit will der König die Verhandlungen zur Regierungsbildung beschleunigen. Diese waren seit den <a href="http://de.euronews.com/2016/10/08/regierungspartei-pjd-gewinnt-parlamentswahlen-in-marokko">Wahlen im vergangenen Oktober</a> nur langsam voran gekommen. Zwar hatte die moderat-islamistische Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung (<span class="caps">PJD</span>) 125 der 395 Sitze im Parlament erhalten, für eine Mehrheit braucht sie aber 198 Sitze. Aus diesem Grund muss sie ein Bündnis mit anderen Parteien eingehen.</p>