24 Stunden nach Hauseinsturz: Kinder lebend gerettet

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
24 Stunden nach Hauseinsturz: Kinder lebend gerettet

<p>Fast 24 Stunden nach dem Einsturz eines siebenstöckigen Hochhauses in Nairobi haben Rettungskräfte zwei Kinder lebend aus den Trümmern geborgen. Sie wurden umgehend ins Krankenhaus gebracht. </p> <p>Das Gebäude unweit des internationalen Flughafens im Süden von Nairobi war am späten Montagabend kollabiert. </p> <p>Wahrscheinlich wurde noch Schlimmeres verhindert, weil Sicherheitsbeamte die Anwohner am Montagmorgen dazu aufgefordert hatten, das Haus zu verlassen. Zuvor waren mehrmals Risse in den Wänden des Hauses festgestellt worden. </p> <p>Trotzdem werden noch immer 15 Menschen vermisst. </p> <p>Bereits in der vergangenen Woche hatten Anwohner Risse in den Wänden des Hauses gemeldet, die die Eigentümer daraufhin notdürftig repariert hatten. Als diese erneut auftauchten, folgte die Warnung der Beamten.</p> <p>Das Geschäft mit illegalem Hausbau boomt in Kenia: Evans Kidero, Gouverneur von Nairobi geht davon aus, dass 30.000 bis 40.000 Gebäude ohne Genehmigung gebaut werden. Sicherheitsmängel stellen ein gravierendes Problem dar.</p> <p>So starben im vergangenen Jahr 49 Menschen, als <a href="http://de.euronews.com/2016/05/05/einsturz-in-kenia-wunder-rettung-nach-sechs-tagen">ein Haus während eines heftigen Unwetters zusammenstürzte</a>. Die meisten dieser ohne Baugenehmigung errichteten Häuser befinden sich in ärmeren Gegenden der Stadt. Nach der letzten Tragödie hatte die Regierung den Abriss mehrerer Häuser angeordnet.</p> <p><blockquote class="twitter-tweet" data-lang="en"><p lang="en" dir="ltr">Great news: 1 child pulled out alive under the rubble of the collapsed building in Kware, Embakasi. Photo: <a href="https://twitter.com/munirqah"><code>Munirqah</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/KwareBuildingCollapse?src=hash">#KwareBuildingCollapse</a> <a href="https://t.co/L2vxjovv7p">pic.twitter.com/L2vxjovv7p</a></p>— Kenya Red Cross (</code>KenyaRedCross) <a href="https://twitter.com/KenyaRedCross/status/874668761558724609">June 13, 2017</a></blockquote><br /> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></p>