Eilmeldung

Big Ben macht Pause

Sie lesen gerade:

Big Ben macht Pause

Schriftgrösse Aa Aa

Die Big Ben-Glocke soll in ihrer 157-jährigen Geschichte im Rahmen eines umfangreichen Renovierungsprojekts für eine längere Zeit stillgelegt werden, so das House of Commons am Montag.


Die Hämmer, die die letzten 157 Jahre die 13,7 Tonnen Glocke geschlagen haben, werden von der Uhr getrennt und saniert.
Das berühmte Glockenläuten wird am Montag den 21. August aufhören und bis 2021 nicht wieder durch den Westminster erklingen. Zu besonderen Anlässen wie zu Silvester gibt es Ausnahmen.


Der Elizabeth-Turm, indem sich die Glocken befinden, gilt als das meist fotografierte Gebäude in Großbritannien und ist Teil des Unesco-Weltkulturerbes.