Eilmeldung

Nordkorea startet Raketen, USA und Südkorea machen Militärmanöver

Sie lesen gerade:

Nordkorea startet Raketen, USA und Südkorea machen Militärmanöver

Schriftgrösse Aa Aa

Nordkorea startet Raketen, USA und Südkorea machen Militärmanöver

Mit einem Militärmanöver hat das nordkoreanische Regime einmal mehr auf sich aufmerksam gemacht. Ein simulierter Angriff auf südkoreanische Inseln, und außerdem, trotz aller internationalen Verbote, wieder drei Raketentests mit Interkontinentalraketen.

Diese können besonders weit fliegen und so mutmaßlich atomare Sprengköpfe bis an die Küste der USA bringen. Vor ein paar Tagen hatte der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un eine Ausweitung der Raketenproduktion angekündigt.

Die nordkoreanischen Raketenstarts fanden nach Angaben des US-Pazifikkommandos zeitgleich mit Militärmanövern der USA und Südkoreas statt. Ein Sprecher des südkoreanischen Präsidenten sagte, jetzt würden die beiden Länder ihr Militärmaneuver noch intenisver durchführen.

Nordkorea wirft den USA vor, gemeinsam mit Südkorea einen Angriff vorzubereiten. Die beiden Länder streiten das aber ab.