Nordkorea verlegt Verteidigungskräfte an Ostküste

Access to the comments Kommentare
Von Cornelia Trefflich
Nordkorea verlegt Verteidigungskräfte an Ostküste

<p>Im sich zuspitzenden Streit zwischen Pjöngjang und Washington hat Nordkorea Flugzeuge an die Ostküste verlegt und seine Verteidigungskräfte verstärkt. Das berichtet die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf Geheimdienstinformationen.</p> <p>Am Wochenende hatten die <span class="caps">USA</span> ihrerseits Kampfjets und mehrere B-1B-Bomber auf die koreanische Halbinsel, nahe der Grenze zu Nordkorea geschickt. Man sei notfalls dazu bereit, die <span class="caps">USA</span> und ihre Verbündeten zu verteidigen.</p> <p>Die Mobilisierung der militärischen Kräfte folgt auf <a href="http://de.euronews.com/2017/09/21/hundegeklaff-nordkorea-verspottet-trump">die immer härteren Worte</a> der beiden Staatschefs. </p> <p>Zuletzt hatte Nordkorea die Drohung Trumps der “völligen Vernichtung” Nordkoreas <a href="http://de.euronews.com/2017/09/25/nordkorea-wertet-trumps-worte-als-kriegserklarung">als Kriegserklärung aufgefasst</a>. Das Weiße Haus wies diese Interpretation am Montag als “absurd” zurück.</p> <p><blockquote class="twitter-tweet" data-lang="en"><p lang="de" dir="ltr">Außenmin. von <a href="https://twitter.com/hashtag/Nordkorea?src=hash">#Nordkorea</a> sagt, <span class="caps">USA</span> hätten seinem Land Krieg erklärt. Weitere Eskalation? Einschätzungen von <a href="https://twitter.com/ZDF"><code>ZDF</a>-Korresp. <a href="https://twitter.com/Thomas_Reichart"></code>Thomas_Reichart</a> <a href="https://t.co/xY32X7coy6">pic.twitter.com/xY32X7coy6</a></p>— <span class="caps">ZDF</span> Morgenmagazin (@morgenmagazin) <a href="https://twitter.com/morgenmagazin/status/912539333348823040">September 26, 2017</a></blockquote><br /> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></p>