Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Verrücktes Halbfinale! Real Madrid kämpft sich ins Champions-League-Endspiel

Access to the comments Kommentare
Von euronews
Jubel bei Real Madrid: In der Mitte Torschütze Benzema
Jubel bei Real Madrid: In der Mitte Torschütze Benzema   -   Copyright  JAVIER SORIANO/AFP or licensors   -  

Real Madrid hat das Endspiel der Fußball-Champions-League erreicht. Die Königlichen setzten sich im Halbfinalrückspiel 3:1 gegen Manchester City durch. Die englische Mannschaft hatte das Hinspiel 4:3 gewonnen.

Manchester ging in der 73. Minute durch einen Treffer von Riyad Mahrez in Führung. In der Schlussphase überschlugen sich die Ereignisse. Rodrygo erzielte in der 90. Minute das 1:1, keine zwei Minuten später war der Brasilianer in der Nachspielzeit wieder zur Stelle und traf zum 2:1 für Real. Da die Auswärtstorregel nicht mehr gilt, musste eine Verlängerung her. In dieser legte Karim Benzema für Madrid das 3:1 per Strafstoß nach.

Im Endspiel wartet der FC Liverpool auf Real. Die Partie wird am 28. Mai im Stade de France in St. Denis ausgetragen.