Knallharte Margrethe Vestager wird an Einfluss in Kommission gewinnen

Access to the comments Kommentare
Von Stefan Grobe
Knallharte Margrethe Vestager wird an Einfluss in Kommission gewinnen

Donald Trump nannte sie die "Steuer-Lady, die Amerika hasst".

Harte Worte. Vielleicht befürchtet Trump mehr knallharte Entscheidungen von Margrethe Vestager.

Die dänische Liberale soll ihr Wettbewerbs-Ressort behalten, wenn sie als Kommissions-Vizepäsidentin für das digitale Zeitalter bestätigt wird.

In ihrer fünfjährigen Amtszeit verhängte Vestager mehrere Milliardenstrafen gegen multinationale Technologie-Riesen, weil diese nicht genug Steuern in der EU bezahlten.

Vestager war Wirtschafts- und Innenministerin in Dänemark. Sie scheiterte im Mai mit dem Versuch, Präsidentin der EU-Kommission zu werden.

Doch als Vize-Präsidentin für Digitales dürfte sie in der künftigen Kommission über viel Macht und Einfluss verfügen.