Eilmeldung

Haiti

News

Vereinte Nationen entschuldigen sich für Cholera-Epidemie in Haiti

Die Infektionskrankheit wurde nach Experten-Meinung wahrscheinlich von nepalesischen Katastrophenhelfern eingeschleppt. Über 8000 Menschen starben.

Die Infektionskrankheit wurde nach Experten-Meinung wahrscheinlich von nepalesischen Katastrophenhelfern eingeschleppt. Über 8000 Menschen starben.

News

Präsidentenwahl in Haiti ruhig verlaufen

Instabilität, Gewalt und Korruption: Auf den neuen Präsidenten Haitis kommen große Herausforderungen zu.

Instabilität, Gewalt und Korruption: Auf den neuen Präsidenten Haitis kommen große Herausforderungen zu.

News

Haitis Präsident kündigt Hilfspaket für Landwirtschaft an

Mit einer landwirtschaftlichen Hilfs-Kampagne will Haitis Übergangspräsident Jocelerme Privert dem weitverbreiteten Ärger in der Bevölkerung über die ungleiche Verteilung von Lebensmitteln und Hilfsgü

Mit einer landwirtschaftlichen Hilfs-Kampagne will Haitis Übergangspräsident Jocelerme Privert dem weitverbreiteten Ärger in der Bevölkerung über die ungleiche Verteilung von Lebensmitteln und Hilfsgü

News

Haiti: Schiff mit Hilfsgütern kehrt wieder um

Ein Versorgungsschiff der niederländischen Marine ist in Jérémie noch vor der Entladung von 35 Tonnen Hilfsgütern wegen Sicherheitsbedenken wieder in See gestochen.

Ein Versorgungsschiff der niederländischen Marine ist in Jérémie noch vor der Entladung von 35 Tonnen Hilfsgütern wegen Sicherheitsbedenken wieder in See gestochen.

News

UN-Generalsekretär verspricht mehr Hilfe für Haiti

1,4 Millionen Menschen auf Haiti brauchen dringend Hilfe nach der Hurrikan-Katastrophe. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon versprach mehr Hilfe und zeigte sich enttäuscht über die internationale Reaktion.

1,4 Millionen Menschen auf Haiti brauchen dringend Hilfe nach der Hurrikan-Katastrophe. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon versprach mehr Hilfe und zeigte sich enttäuscht über die internationale Reaktion.

Nocomment

Haiti nach Hurrikan "Matthew"

Eine Woche nach dem Hurrikan “Matthew” über Haiti gefegt ist, wird das Ausmaß der Hurrikanschäden klarer

Eine Woche nach dem Hurrikan “Matthew” über Haiti gefegt ist, wird das Ausmaß der Hurrikanschäden klarer

News

Haiti: Präsident beklagt mangelnde internationale Hilfe

Übergangspräsident Privet beklagt, dass ein Großteil der nach Hurrikan "Matthew" versprochenen Hilfe nicht angekommen sei. Haiti müsse den Wiederaufbau weitgehend alleine finanzieren.

Übergangspräsident Privet beklagt, dass ein Großteil der nach Hurrikan "Matthew" versprochenen Hilfe nicht angekommen sei. Haiti müsse den Wiederaufbau weitgehend alleine finanzieren.

News

Cholera: Eine Million Impfdosen für Haiti

Nach den ersten Cholera-Toten auf Haiti hat die Weltgesundheitsorganisation WHO eine Million Impfdosen auf die Karibik-Inseln geschickt.

Nach den ersten Cholera-Toten auf Haiti hat die Weltgesundheitsorganisation WHO eine Million Impfdosen auf die Karibik-Inseln geschickt.

News

Sorge vor Cholera-Ausbreitung auf Haiti steigt

Auf Haiti breitet sich nach dem verherrenden Hurrikan "Matthew" die Cholera weiter aus. Besonders betroffen sind die ländlichen Gegenden in denen sauberes Trinkwasser fehlt. Mindestens 13 Menschen st

Auf Haiti breitet sich nach dem verherrenden Hurrikan "Matthew" die Cholera weiter aus. Besonders betroffen sind die ländlichen Gegenden in denen sauberes Trinkwasser fehlt. Mindestens 13 Menschen st

News

Haiti nach Hurrikan Matthew: Über 800 Tote, Cholera auf dem Vormarsch

Die dringend benötigte Hilfe erreicht die betroffenen Gebiete nur langsam. Die Behörden registrieren nun eine steigende Rate von Infektionskrankheiten.

Die dringend benötigte Hilfe erreicht die betroffenen Gebiete nur langsam. Die Behörden registrieren nun eine steigende Rate von Infektionskrankheiten.

News

Haiti nach Matthew: Zur Verwüstung kommt die Cholera

Wenige Tage nach dem der verheerende Hurrikan “Matthew” über den Karibikstaat Haiti gefegt ist, wird das Ausmaß der Verwüstung immer deutlicher.

Wenige Tage nach dem der verheerende Hurrikan “Matthew” über den Karibikstaat Haiti gefegt ist, wird das Ausmaß der Verwüstung immer deutlicher.

News

Hurrikan Matthew erreicht Florida

Die Südostküste der USA richtet sich auf katastrophale Schäden durch "Matthew" ein. Mehr als 20 000 Menschen suchten allein in Florida Schutz in Notunterkünften.

Die Südostküste der USA richtet sich auf katastrophale Schäden durch "Matthew" ein. Mehr als 20 000 Menschen suchten allein in Florida Schutz in Notunterkünften.

News

Hurrikan Matthew: Hunderte Tote in Haiti

Der stärkste Sturm in der Region seit zehn Jahren wütete in der Karibik. Jetzt zittern die USA vor Hurrikan Matthew.

Der stärkste Sturm in der Region seit zehn Jahren wütete in der Karibik. Jetzt zittern die USA vor Hurrikan Matthew.

News

Südostküste der USA wappnet sich für Hurrikan «Matthew»

Der schwerer Hurrikan «Matthew» sorgt in Haiti, der Dominikanischen Republik und Kuba weiter für viel Regen und Überschwemmungen. Auch die Menschen an der Südostküste der USA wappnen sich für den Hurr

Der schwerer Hurrikan «Matthew» sorgt in Haiti, der Dominikanischen Republik und Kuba weiter für viel Regen und Überschwemmungen. Auch die Menschen an der Südostküste der USA wappnen sich für den Hurr

News

Hurrikan "Matthew" bedroht karibische Inseln

Die Behörden haben Hurrikan "Matthew" von der Höchstkategorie wieder heruntergestuft. Trotzdem sind Jamaika, Kuba und Haiti in Alarm versetzt.

Die Behörden haben Hurrikan "Matthew" von der Höchstkategorie wieder heruntergestuft. Trotzdem sind Jamaika, Kuba und Haiti in Alarm versetzt.

Special_reports

Was ist aus Raynane und Phunam geworden?

Über die Jahre haben wir viele inspirierende Geschichten gehört. In dieser Ausgabe kommen wir auf zwei Reportagen zurück, die uns besonders berührt haben. Was hat sich seitdem in Kambodscha und in Hai

Über die Jahre haben wir viele inspirierende Geschichten gehört. In dieser Ausgabe kommen wir auf zwei Reportagen zurück, die uns besonders berührt haben. Was hat sich seitdem in Kambodscha und in Hai

News

Demonstrationen in Haiti

Mehrere tausend Haitianer haben in der Hauptstadt Port-au-Prince ihre Unterstützung für die Fünfer Kommission ausgedrückt, die die umstrittene

Mehrere tausend Haitianer haben in der Hauptstadt Port-au-Prince ihre Unterstützung für die Fünfer Kommission ausgedrückt, die die umstrittene

News

Haiti erinnert an Staatsstreich von 2004

In Haitis Hauptstadt Port-au-Prince ist an den Staatsstreich von 2004 erinnert worden. Damals, vor zwölf Jahren, wurde Präsident Jean-Bertrand

In Haitis Hauptstadt Port-au-Prince ist an den Staatsstreich von 2004 erinnert worden. Damals, vor zwölf Jahren, wurde Präsident Jean-Bertrand