Eilmeldung

Krise in Kirgisistan

Europe

EU will Demokratie in Kirgistan aufbauen

Die Europäische Union will den demokratischen Aufbau in der früheren Sowjetrepublik Kirgistan unterstützen. Bei einem Besuch des kirgisischen

Die Europäische Union will den demokratischen Aufbau in der früheren Sowjetrepublik Kirgistan unterstützen. Bei einem Besuch des kirgisischen

Special_reports

Berufswelt: Der Nachwuchs bereitet sich vor

Wir schauen uns an, wie Schüler rund um die Welt auf Ihren späteren Beruf vorbereitet werden. Begleiten Sie uns dabei, wie wir Kindern in

Wir schauen uns an, wie Schüler rund um die Welt auf Ihren späteren Beruf vorbereitet werden. Begleiten Sie uns dabei, wie wir Kindern in

News

Kirgistan: Atambajew gewinnt Präsidentschaftswahl

Almasbek Atambajew, prorussischer Regierungschef in Kirgistan, ist offiziell zum Sieger der Präsidentschaftswahl in dem Land erklärt worden. Er

Almasbek Atambajew, prorussischer Regierungschef in Kirgistan, ist offiziell zum Sieger der Präsidentschaftswahl in dem Land erklärt worden. Er

News

Humanitäre Krise nach Unruhen in Kirgistan

Während die Gewalt im Süden Kirgistans offenbar etwas abflaut, verschärft sich die humanitäre Krise in der Region, insbesondere im Nachbarstaat

Während die Gewalt im Süden Kirgistans offenbar etwas abflaut, verschärft sich die humanitäre Krise in der Region, insbesondere im Nachbarstaat

News

Kirgistans Regierung wähnt Ex-Präsidenter hinter Unruhen

Ethnische Spannungen zwischen Kirgisen und Usbeken sind in Südkirgistan nicht neu. Doch diesmal sieht die Interimsregierung Ex-Präsident Bakijew

Ethnische Spannungen zwischen Kirgisen und Usbeken sind in Südkirgistan nicht neu. Doch diesmal sieht die Interimsregierung Ex-Präsident Bakijew

News

Weiter Gewalt in Kirgistan

Tausende Menschen müssen ärztlich versorgt werden. Offiziellen Angaben zufolge sollen rund 140 Menschen getötet worden sein. Die usbekische

Tausende Menschen müssen ärztlich versorgt werden. Offiziellen Angaben zufolge sollen rund 140 Menschen getötet worden sein. Die usbekische

News

Gewalt im Süden Kirgistans hält an

Auch an diesem Montag schossen laut Augenzeugen marodierende Banden auf Bewohner und Häuser, es herrsche Chaos. Das Innenministerium bezeichnete die

Auch an diesem Montag schossen laut Augenzeugen marodierende Banden auf Bewohner und Häuser, es herrsche Chaos. Das Innenministerium bezeichnete die

News

Kämpfe in Kirgistan: Ausnahmezustand ausgeweitet

In Süd-Kirgistan werden die ethnischen Kämpfe immer brutaler. Angehörige der usbekischen Minderheit beschuldigten das Militär, kirgisische Banden bei

In Süd-Kirgistan werden die ethnischen Kämpfe immer brutaler. Angehörige der usbekischen Minderheit beschuldigten das Militär, kirgisische Banden bei

News

Kämpfe in Kirgistan - Reservisten eingezogen

Im Süden Kirgistans gelingt es der Übergangsregierung nicht, die Kämpfe zwischen Usbeken und Kirgisen einzudämmen. Mehr als 100 Menschen wurden

Im Süden Kirgistans gelingt es der Übergangsregierung nicht, die Kämpfe zwischen Usbeken und Kirgisen einzudämmen. Mehr als 100 Menschen wurden

News

Russland will nicht in Kirgistan-Konflikt eingreifen

Im Süden Kirgistans verschärfen sich die ethnischen Unruhen. Gleichzeitig hat Russland es – vorerst – abgelehnt, in den Konflikt einzugreifen. Mehr

Im Süden Kirgistans verschärfen sich die ethnischen Unruhen. Gleichzeitig hat Russland es – vorerst – abgelehnt, in den Konflikt einzugreifen. Mehr

News

Kirgistan kehrt zur Normalität zurück

Nach dem Sturz von Staatspräsident Bakijew hat sich die Lage in Kirgistan etwas entspannt. Erstmals seit Beginn des Aufstandes ist die Hauptstadt

Nach dem Sturz von Staatspräsident Bakijew hat sich die Lage in Kirgistan etwas entspannt. Erstmals seit Beginn des Aufstandes ist die Hauptstadt

News

Trauer um Tote in Bischkek

Mitten in der Hauptstadt Bischkek trauern viele Kirgisen um die Opfer der letzten Tage. Nach bisherigen Angaben sind während der Unruhen, bei denen

Mitten in der Hauptstadt Bischkek trauern viele Kirgisen um die Opfer der letzten Tage. Nach bisherigen Angaben sind während der Unruhen, bei denen

News

Kirgistan. Machtwechsel oder Anarchie?

Nach dem blutigen Volksaufstand in Kirgistan herrscht angespannte Ruhe im Land. Die von der Opposition eingesetzte Übergangsregierung ordnete eine

Nach dem blutigen Volksaufstand in Kirgistan herrscht angespannte Ruhe im Land. Die von der Opposition eingesetzte Übergangsregierung ordnete eine

News

Neue Gewalt in Kirgistan

In Kirgistan flammt die Gewalt wieder auf. Nach den blutigen Unruhen vom Vortag hatte die Opposition die Macht übernommen. Plünderungen und

In Kirgistan flammt die Gewalt wieder auf. Nach den blutigen Unruhen vom Vortag hatte die Opposition die Macht übernommen. Plünderungen und

News

Präsident Nasarbajew über Kirgistan

Als Reaktion auf den Umsturz in Kirgistan hat Kasachstan die gemeinsame Grenze geschlossen. Euronews hat in der kasachischen Hauptstadt Astana mit

Als Reaktion auf den Umsturz in Kirgistan hat Kasachstan die gemeinsame Grenze geschlossen. Euronews hat in der kasachischen Hauptstadt Astana mit

News

Präsident geflohen, Innenminister tot

Am Dienstag waren mehrere Oppositionelle im Norden des Landes festgenommen worden. Dies hatte die letzte Protestwelle gegen den Präsidenten

Am Dienstag waren mehrere Oppositionelle im Norden des Landes festgenommen worden. Dies hatte die letzte Protestwelle gegen den Präsidenten

News

Kirgisische Opposition übernimmt Macht im ganzen Land

Nach den blutigen Unruhen in Kirgistan sind alle Regierungsgebäude in der Hauptstadt Bischkek in der Hand der Opposition – und die neu-ausgerufene

Nach den blutigen Unruhen in Kirgistan sind alle Regierungsgebäude in der Hauptstadt Bischkek in der Hand der Opposition – und die neu-ausgerufene

News

Kirgistan: Volksregierung übernimmt Macht

Nach blutigem Machtkampf in Kirgistan hat die Opposition eine “Volksregierung” ausgerufen. Die amtierende Regierung ist zurückgetreten. Bei den

Nach blutigem Machtkampf in Kirgistan hat die Opposition eine “Volksregierung” ausgerufen. Die amtierende Regierung ist zurückgetreten. Bei den

News

Blutiger Umsturz in Kirgistan

Die Opposition in Kirgistan hat nach eigenen Angaben die Macht in der Hauptstadt Bischkek übernommen. Die Regierung habe nach den schweren

Die Opposition in Kirgistan hat nach eigenen Angaben die Macht in der Hauptstadt Bischkek übernommen. Die Regierung habe nach den schweren

News

Kirgisistan: Innenminister getötet

Bei blutigen Unruhen in der zentralasiatischen Republik Kirgistan haben Regierungsgegner den Innenminister des Landes getötet. Moldomussa Kongantijew

Bei blutigen Unruhen in der zentralasiatischen Republik Kirgistan haben Regierungsgegner den Innenminister des Landes getötet. Moldomussa Kongantijew

News

Blutige Unruhen

Bei blutigen Unruhen in der zentralasiatischen Republik Kirgistan haben Regierungsgegner den Innenminister getötet. Moldomussa Kongantijew sei auf

Bei blutigen Unruhen in der zentralasiatischen Republik Kirgistan haben Regierungsgegner den Innenminister getötet. Moldomussa Kongantijew sei auf