Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Israel: Außenminister Avigdor Lieberman greift erneut arabische Bürger an

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Israel: Außenminister Avigdor Lieberman greift erneut arabische Bürger an

<p>Kurz vor der Wahl in Israel hat Außenminister Avigdor Lieberman erneut die arabischen Staatsbürger angegriffen.</p> <p>Diese Araber machen rund ein Fünftel der israelischen Bevölkerung aus.</p> <p>Lieberman, der auch seine eigene Partei führt, hat schon früher verlangt, die arabischen Einwohner müssten auf den jüdischen Staat einen Treueeid ablegen.</p> <p>Wer für Israel sei, sagt er nun, solle alles bekommen.</p> <p>Den Gegnern aber müsse man mit der Axt den Kopf abschlagen, sonst werde Israel<br /> nicht überleben.</p> <p>Auch den Begriff von der “fünften Kolonne”, also dem Begriff für Feinde im eigenen<br /> Land, wiederholt Lieberman.</p> <p>Israels Parlament wird in einer Woche gewählt.</p> <p>Nachdem Lieberman auch eine höhere Hürde wollte, die eine Partei zum Einzug ins<br /> Parlament überwinden müsste, treten die arabischen Parteien nun zum ersten Mal zusammen an, mit einer gemeinsamen Bewerberliste.</p> <p>Umfragen sehen dieses Bündnis stärker als bisher die Einzelparteien – auch, weil angesichts der neuen Aussichten nun wohl mehr Araber wählen gehen werden.</p>