Eilmeldung

Eilmeldung

Deutscher IS-Propagandist Denis Cuspert offenbar in Syrien getötet

Denis Cuspert, einer der bekanntesten deutschstämmigen IS-Dschihadisten, soll in Syrien bei einem Luftangriff getötet worden sein. Das gaben nun

Sie lesen gerade:

Deutscher IS-Propagandist Denis Cuspert offenbar in Syrien getötet

Schriftgrösse Aa Aa

Denis Cuspert, einer der bekanntesten deutschstämmigen IS-Dschihadisten, soll in Syrien bei einem Luftangriff getötet worden sein. Das gaben nun US-Behörden bekannt.

Das Fahrzeug des 39-jährigen sei am 16. Oktober in der Nähe von Rakka getroffen worden. In sozialen Medien kursieren seither Bilder, die seinen Leichnam zeigen sollen. Cuspert war zuvor schon mehrfach für tot erklärt worden.

Der gebürtige Berliner trat früher in Deutschland als Gangsta-Rapper Deso Dog auf. Unter dem Namen Abu Talha al-Almani rief er später in zahlreichen IS-Videos zu Gewalt auf und drohte mit islamistischen Anschlägen. In der IS-Miliz soll Cuspert bei der Rekrutierung deutscher Anhänger geholfen haben.