Eilmeldung

Eilmeldung

Udo Stein zur Flüchtlingskrise: "Wohnraum für unbegleitete Minderjährige wird knapp"

Sie lesen gerade:

Udo Stein zur Flüchtlingskrise: "Wohnraum für unbegleitete Minderjährige wird knapp"

Schriftgrösse Aa Aa

In Bonn ist Udo Stein zuständig für Unterbringung, Betreuung und die gesetzlich vorgeschriebene Inobhutnahme unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge. Der Leiter des Jugendamtes erklärt im Euronews-Interview Herausforderungen und zunehmende Schwierigkeiten des Verwaltungsalltags: es mangelt an Wohnraum für Teenager-Flüchtlinge, an Fachpersonal, teilweise auch an Geld.