Eilmeldung

Eilmeldung

Propagandavideo: IS-Miliz droht mit Anschlägen in Frankreich

Am vergangenen Wochenende hat die IS-Miliz ein 17-minütiges Propagandavideo veröffentlicht. In ihm werden erneut eine Reihe von Gräueltaten wie

Sie lesen gerade:

Propagandavideo: IS-Miliz droht mit Anschlägen in Frankreich

Schriftgrösse Aa Aa

Am vergangenen Wochenende hat die IS-Miliz ein 17-minütiges Propagandavideo veröffentlicht. In ihm werden erneut eine Reihe von Gräueltaten wie Enthauptungen und Hinrichtungen gezeigt.

Die Videobotschaft in französischer Sprache richtet sich direkt an Frankreich. Auch Großbritannien wird erwähnt, die Botschaft ist klar: Es soll mehr Angriffe geben.

Das Material soll zu Ehren der IS-Mitglieder, die die Angriffe im November in Paris verübt hatten, aufgenommen worden sein. Es enthält auch ein erstes Gruppenfoto der Täter. Nur der flüchtige Attentäter Salah Abdeslam fehlt auf dem Bild.

Vier der Täter waren Franzosen und kamen aus den Pariser Vorstädten, aus Chartres und dem Elsass.Vier weitere kamen aus Belgien, wo sie geboren wurden. Zwei weitere, nicht identifizierte Angreifer sollen aus dem Irak kommen. Sie sollen mit Hilfe gefälschter, syrischer Pässe nach Europa eingereist sein.

Ein Teil des Videos ist schon vor den Anschlägen von Paris gefilmt worden. Die Attentäter rechtfertigen darin ihre Taten. Sie rufen ihre Anhänger in Frankreich auf, die IS-Miliz zu unterstützen, egal mit welchen Mitteln.

“Spuck ihnen ins Gesicht, hau ihnen auf den Kopf mit einem Stein”, so einer der Attentäter.

Der französische Präsident François Hollande sagte:
“Ich habe mich dazu entschlossen, den Ausnahmezustand zu verlängern. Ich weiß, dass es eine Bedrohung gibt, und wir werden bei der Sicherheit keine Abstriche machen. Wir werden diese Menschen bekämpfen und unsere Freiheit nicht einschränken lassen.”

François Hollande wird im Video als Zielscheibe dargestellt, genauso wie der britische Premierminister David Cameron. “Tötet sie, wenn ihr sie seht”, so die Botschaft des Propagandavideos, die sich regelmäßig wiederholt.