Eilmeldung

Eilmeldung

Salah Abdeslam, mutmaßlicher Drahtzieher der Anschläge von Paris, in Brüssel verhaftet

Der Hauptverdächtige der Anschläge von Paris, Salah Abdeslam, ist in Brüssel verhaftet worden. Der 26-Jährige hielt sich zum Zeitpunkt des Zugriffs

Sie lesen gerade:

Salah Abdeslam, mutmaßlicher Drahtzieher der Anschläge von Paris, in Brüssel verhaftet

Schriftgrösse Aa Aa

Der Hauptverdächtige der Anschläge von Paris, Salah Abdeslam, ist in Brüssel verhaftet worden. Der 26-Jährige hielt sich zum Zeitpunkt des Zugriffs, der gegen 16:30 Uhr begann, in einer Wohnung in Molenbeek-Saint-Jean auf. Die Polizei nahm zudem vier weitere Personen fest.

Weiterer Artikel zu diesem Thema: Wer ist Salah Abdeslam?

Abdeslam zog sich dabei eine leichte Beinverletzung zu und wurde ebenso zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wie sein gleichfalls festgenommener Begleiter Amin Choukri. Noch ist unklar, ob die beiden Männer durch Polizeikugeln verletzt wurden.

Während des Polizeieinsatzes war für Molenbeek-Saint-Jean ein Notfallplan in Kraft getreten, um unter anderem die Anwohner zu versorgen, die aufgrund der Absperrungen nicht in ihre Wohnungen konnten.

Der Polizeieinsatz wurde gegen 20:40 Uhr beendet und die Straßensperren anschließend aufgehoben.

Bereits am Dienstag war bei einer Razzia im Stadtteil Vorst ein Mann getötet worden, der zu Abdeslams Bekanntenkreis zählte. Zwei Personen entkamen. Vier Polizisten wurden bei dem Schusswechsel verletzt. Am Tatort waren Waffen und Munition beschlagnahmt worden, darüber hinaus fand die Spurensicherung Fingerabdrücke von Salah Abdeslam. Der 26-Jährige wurde per internationalem Haftbefehl gesucht und war von den Behörden als “sehr gefährlich” eingestuft worden.

Rückblick auf die Anschläge vom 13. November 2015…