Eilmeldung

Eilmeldung

Boeing-Absturz in Rostow: Ermittler legen ersten Bericht vor

Die russische Luftaufsichtsbehörde MAK hat ihren ersten Ermittlungsbericht zum Absturz der Boeing 737-800 von FlyDubai in Rostow-am-Don vorgelegt

Sie lesen gerade:

Boeing-Absturz in Rostow: Ermittler legen ersten Bericht vor

Schriftgrösse Aa Aa

Die russische Luftaufsichtsbehörde MAK hat ihren ersten Ermittlungsbericht zum Absturz der Boeing 737-800 von FlyDubai in Rostow-am-Don vorgelegt. Danach wurde der Absturz durch Wegdrücken des Steuers sowie gleichzeitige Umstellung des Stabilisators auf „Sturzflug“ verursacht. Bei bei dem Absturz am 19. März kamen 62 Menschen ums Leben.