Eilmeldung

Eilmeldung

Ölpreis steigt

Janet Yellen macht dem Ölmarkt Hoffnungen. Die USA seien solide unterwegs, so die US-Notenbank-Chefin – fit genug, um fein dosierte Zinserhöhungen

Sie lesen gerade:

Ölpreis steigt

Schriftgrösse Aa Aa

Janet Yellen macht dem Ölmarkt Hoffnungen. Die USA seien solide unterwegs, so die US-Notenbank-Chefin – fit genug, um fein dosierte Zinserhöhungen auszuhalten. In der großen Ungewissheit, ob es führenden Ölstaaten gelingen wird, ihre Förderung zu begrenzen, schlug das Pendel in Richtung “eher ja” aus.

Rohöl Brent stieg um 4,9% auf 41,38 Dollar pro Barrel.

Am 17. April treffen sich zahlreiche Opec-Länder mit Russland.
Experten halten eine Einigung für schwierig. Im Moment werde diskutiert, “wie lange die Produktion eingefroren werden soll und wer das wie überwachen könnte”, so eine der Quellen.

Andere meinen, dass sich Russland bei 45 bis 50 Dollar je Barrel ein Marktgleichgewicht vorstellen könne.

su mit Reuters