Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Massialas gewinnt Herrenflorett beim Grand Prix in Shanghai

Sport

Massialas gewinnt Herrenflorett beim Grand Prix in Shanghai

Werbung

Beim Florett-Grand-Prix in Shanghai hat der US-Amerikaner Alexander Massialas Platz 1 bei den Männern geholt. Er war nur sehr knapp in den Endkampf gekommen. Im Halfinale besiegte er mit viel Mühe den Chinesen Haiwei Chen mit 15:14

Sein Gegner im Finale war der Südkoreaner Kwanghyun Lee. Dieser hatte im Halbfinale gegen den Italiener Alessio Foconi mit 15:13 gewonnen.

Massialas führte im Finale dann einen überlegenen Kampf. Er ging von Anfang an in Führung und gewann am Ende deutlich mit 15:05.

Peter Joppich aus Koblenz belegte in der Endabrechnung Platz 11 und wurde somit bester deutscher unter den männlichen Teilnehmern.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel