Eilmeldung

Sie lesen gerade:

An allem ist David Cameron schuld

welt

An allem ist David Cameron schuld

Werbung

Das Versagen, die britische Wähler für einen Verbleib in der Europäischen Union zu überzeugen, geht auf das Konto von David Cameron, so der EU-Kommissar Günther Oettinger in einem Interview mit Euronews.

Der EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, sagte Euronews, dass die Entscheidung des britischen Premierministers, von der EU-Kommission zu fordern, sich aus dem Referendum rauszuhalten, war ein Fehler..

Auf die Frage, ob Cameron an dem Ausgang des Referendums schuld sei, antwortete Oettinger: “Ich denke schon, was er getan hat, ist nicht akzeptabel.”.

Der Kommissar betonte, dass Schottland und Nordirland, die sich mit überwältigender Mehrheit für einen Verbleib in der Europäische Union entschieden, nur als unabhängige Staaten bleiben könnten. Nach der Einschätzung Oettingers wird sich Schottland vom Rest des Vereinigten Königreichs abtrennen.

In einem Interview im Hauptsitz von Euronews in Lyon, forderte Oettinger die Wähler in Österreich, Frankreich, Italien und den Niederlanden dazu auf, die Appelle von populistischen Politikern nicht zu beachten, die dazu auffordern, dem Beispiel Großbritanniens zu folgen.

Der EU-Austritt sollte so schnell wie möglich durchgeführt werden, um die Unsicherheit für Unternehmen und Verbraucher zu beenden, sagte Oettinger.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel