Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Sven Huschke: "Flache Hierarchien ermöglichen ungefiltertes Feedback"


insiders

Sven Huschke: "Flache Hierarchien ermöglichen ungefiltertes Feedback"

In Berlin traf sich Euronews-Reporter Hans von der Brelie mit dem Finanzchef der Cortado Holding, einem IT-Unternehmen mit flachen Hierarchien, einem lockeren Umgangston und kreativem Arbeitsumfeld. Cortado begann als typisches Start-Up-Unternehmen, vier Programmierern mit neuen Ideen, Willenskraft und guter Laune. Heute arbeiten 200 schlaue Köpfe bei Cortado – und das Unternehmen globalisiert sich. Doch Cortado ist bemüht, die coole Stimmung der Gründer-Jahre beizubehalten. Von Huschke wollten wir wissen: wie gelingt es, Mitarbeiter zum kreativen Denken zu bringen? Wie entwickeln sich Arbeitsorganisation und Unternehmenskultur? Huschke schwört auf “flache Hierarchie und kurze Wege, Vorgesetzte anzusprechen”. Das habe den Vorteil, dass man ein “ganz ungefiltertes Feedback bekommt, eine ehrliche Rückmeldung.”

Nächster Artikel

insiders

Ein Loblied auf den Sechs-Stunden-Tag