Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Ermittler durchsuchen Caterpillar-Büros


unternehmen

Ermittler durchsuchen Caterpillar-Büros

In den Vereinigten Staaten sind an drei Standorten im Bundesstaat Illinois die Geschäftsräume des Baumaschinenherstellers Caterpillar durchsucht worden.



Der Konzern gab bekannt, dass es sich um Ermittlungen im Zuge von Steuerprüfungen beim Schweizer Tochterunternehmen CSARL gehandelt haben könnte. Die US-Justizbehörden machten zu den Gründen der Durchsuchungen keine Angaben. In einem Bericht des US-Senats aus dem Jahr 2014 wird Caterpillar vorgeworfen, in hohem Maße Steuergelder nicht erklärt zu haben.

An der Wall Street verlor die Caterpillar-Aktie nach der Meldung der Razzien über vier Prozent an Wert.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

unternehmen

Snap an der Börse