Eilmeldung

Mysteriöse Drohbriefe mit Rasierklingen gegen deutsche PolitikerInnen

Sie lesen gerade:

Mysteriöse Drohbriefe mit Rasierklingen gegen deutsche PolitikerInnen

Schriftgrösse Aa Aa

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel, der bayrische Regierungschef Horst Seehofer, die Grünen-Politiker Katrin Göring-Eckardt und Hans-Christian Ströbele und die Linken-Politiker Gesine Lötsch und Gregor Gysi haben Drohbriefe mit Rasierklingen und einem weißen Pulver erhalten. Das haben NDR und WDR nach Recherchen aufgedekct.

Die Drohungen sind auf Arabisch – mit Fehlern – verfasst und mit “Allah Akbar” unterzeichnet. Es ist von Salafismus die Rede. Alle Briefe wurden wenige Tage vor der Bundestagswahl am Sonntag in Hagen in Nordrhein-Westfalen abgestempelt.

Ob die seltsamen Schreiben tatsächlich einen islamistischen Hintergrund haben, bezweifelt zum Beispiel Hans-Christian Ströbele. Der Grünen-Politiker tippt eher auf Verfasser aus der rechten Szene.

Das LKA Berlin und das Bundeskriminalamt haben Ermittlungen aufgenommen.