Eilmeldung

Eilmeldung

Pablo Casado mit 37 neuer PP-Chef

Sie lesen gerade:

Pablo Casado mit 37 neuer PP-Chef

Pablo Casado mit 37 neuer PP-Chef
Schriftgrösse Aa Aa

Pablo Casado ist als Nachfolger von Mariano Rajoy zum neuen Präsidenten der konservativen spanischen Volkspartei (PP) gewählt worden.

Bei der Abstimmung auf einem außerordentlichen Parteitag in Madrid erhielt er gut 57 Prozent der Stimmen.

Casado fand herzliche Worte für seinen Vorgänger:

"Danke, lieber Präsident Rajoy. Ich werde Sie immer Präsident nennen, denn das spanische Volk hat Ihnen so viel zu verdanken."

Rajoy war durch ein Misstrauensvotum als Regierungschef zu Fall gebracht worden. Danach trat er als Parteichef zurück.

Der 37 Jahre alte Casado hatte sich als "Kandidat der Erneuerung" präsentiert und konnte sich gegen Soraya Saénz de Santamaría durchsetzen, die ebenfalls kandidiert hatte.Sie war seit Jahren die Nummer 2 in der Regierung von Mariano Rajoy.