Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Demonstration der Stärke? Mexiko und Guatemala üben Migranten-Abwehr

Access to the comments Kommentare
Von Euronews mit AP
Mexikanisch-guatemaltekisches Grenzmanöver
Mexikanisch-guatemaltekisches Grenzmanöver   -   Copyright  STR/AFP or licensors   -  

In Tapalucha auf mexikanischer Seite der Grenze zu Guatemala haben Sicherheitskräfte beider Länder eine gemeinsame Übung abgehalten. Auf einer Grenzbrücke probten sie einen möglichen Einsatz gegen Migranten, die auf ihrem Weg in die USA beide Länder queren müssen.

In Matamoros auf mexikanischer Seite der Grenze zu den USA demonstrierten unterdessen rund 70 Venezolaner gegen neue Einreisebestimmungen der USA. Einwandern dürfen nur 24 000 Venezolanerinnen und Venezolaner. Die Einreise ist nur per Flugzeug möglich, was automatisch die zahlreichen Migrantinnen und Migranten ausschließt, die sich zu Fuß auf den Weg in Richtung USA begeben haben und dort an der Grenze oft schon monatelang ausharren.