Eilmeldung

Panama Papers

Europe

Untersuchungsausschuss zu Panama-Papieren

Das Europaparlament setzt einen Untersuchungsausschuss zum Skandal um die sogenannten Panama-Papiere ein.

Das Europaparlament setzt einen Untersuchungsausschuss zum Skandal um die sogenannten Panama-Papiere ein.

Business

Für viele wohlhabende Lateinamerikaner ist Neuseeland "Panama"

Recherchen regionaler Medien (“onenews”) auf Basis der sogenannten Panama Papiere ergaben: Kunden der Steuerparadies-Spezialisten von Mossack

Recherchen regionaler Medien (“onenews”) auf Basis der sogenannten Panama Papiere ergaben: Kunden der Steuerparadies-Spezialisten von Mossack

News

Kampf der Steuerflucht

Auf der Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Weltbank in Washington haben die Finanzminister aus Deutschland, Frankreich

Auf der Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Weltbank in Washington haben die Finanzminister aus Deutschland, Frankreich

News

Panama Papers: Spaniens Industrieminister tritt zurück

Der spanische Industrieminister José Manuel Soria ist von seinen politischen Ämtern zurückgetreten. Sein Name war in den sogenannten Panama-Papers

Der spanische Industrieminister José Manuel Soria ist von seinen politischen Ämtern zurückgetreten. Sein Name war in den sogenannten Panama-Papers

Europe

Geschäftsgeheimnisse künftig besser geschützt?

Geschäftsgeheimnisse sollen in der EU besser geschützt werden. Das Europaparlament beschloss in Straßburg eine entsprechende Richtlinie. Vor allem

Geschäftsgeheimnisse sollen in der EU besser geschützt werden. Das Europaparlament beschloss in Straßburg eine entsprechende Richtlinie. Vor allem

News

Panama: Ermittler durchsuchen Mossack-Fonseca-Büros

In Panama hat die Justiz die Kanzlei Mossack Fonseca durchsuchen lassen. Hintergrund ist die Affäre um die sogenannten Panama Papers. Die Ermittler

In Panama hat die Justiz die Kanzlei Mossack Fonseca durchsuchen lassen. Hintergrund ist die Affäre um die sogenannten Panama Papers. Die Ermittler

Europe

Brüssel will Steuerzahlungen von Konzernen öffentlich machen

Als Konsequenz aus der Affäre um die sogenannten Panama-Papiere dringt die EU-Kommission auf mehr Steuertransparenz. Konzerne, die in der EU tätig

Als Konsequenz aus der Affäre um die sogenannten Panama-Papiere dringt die EU-Kommission auf mehr Steuertransparenz. Konzerne, die in der EU tätig

News

Moscovici, Schäuble: Der Druck auf Steueroasen wächst

EU-Steuerkommissar Pierre Moscovici und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble machen Druck in Sachen Steuerparadiese. Die Europäer sollten sich

EU-Steuerkommissar Pierre Moscovici und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble machen Druck in Sachen Steuerparadiese. Die Europäer sollten sich

News

Cameron im Unterhaus: „Panama-Anlagen völlig normal“

Der britische Premierminister David Cameron hat im Unterhaus seine Anlage im Offshore-Investmentfonds seines Vaters verteidigt. Die Anlage war durch

Der britische Premierminister David Cameron hat im Unterhaus seine Anlage im Offshore-Investmentfonds seines Vaters verteidigt. Die Anlage war durch

Europe

Brüssel will mehr Steuertransparenz

Mit der Steuervermeidung, wie sie beispielsweise von Konzernen wie Amazon, Apple oder Starbucks jahrelang in Europa praktiziert wurde, soll es bald

Mit der Steuervermeidung, wie sie beispielsweise von Konzernen wie Amazon, Apple oder Starbucks jahrelang in Europa praktiziert wurde, soll es bald

News

Panama-Papers: Britische Demonstranten fordern Camerons Rücktritt

In London haben hunderte Demonstranten und Oppositionsangehörige den Rücktritt des Premiers David Cameron gefordert. Nach dem Eingeständnis

In London haben hunderte Demonstranten und Oppositionsangehörige den Rücktritt des Premiers David Cameron gefordert. Nach dem Eingeständnis

News

Cameron nach Panama-Papers: "Geben Sie mir die Schuld"

Nach seinem Eingeständnis ehemaliger Beteiligungen im Steuerparadies Panama signalisiert der britische Premier David Cameron Reumut. Er hätte besser

Nach seinem Eingeständnis ehemaliger Beteiligungen im Steuerparadies Panama signalisiert der britische Premier David Cameron Reumut. Er hätte besser

News

Büro von Mossack Fonseca in El Salvador durchsucht

Die Polizei in El Salvador hat das örtliche Büro der Anwaltskanzlei Mossack Fonseca durchsucht. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft wurde dabeinach

Die Polizei in El Salvador hat das örtliche Büro der Anwaltskanzlei Mossack Fonseca durchsucht. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft wurde dabeinach

News

Isländische Regierung übersteht Misstrauensvotum

Die Regierungskoalition gibt nicht nach: Sie wies sowohl ein Misstrauensvotum als auch einen Antrag auf Auflösung des Parlaments ab.

Die Regierungskoalition gibt nicht nach: Sie wies sowohl ein Misstrauensvotum als auch einen Antrag auf Auflösung des Parlaments ab.

Europe

Europe Weekly: Panama Papers bringen Politiker in Bedrängnis

Die Enthüllungen im Zusammenhang mit den sogenannten Panama-Papieren standen in den vergangenen Tagen im Mittelpunkt der medialen Aufmerksamkeit. Für

Die Enthüllungen im Zusammenhang mit den sogenannten Panama-Papieren standen in den vergangenen Tagen im Mittelpunkt der medialen Aufmerksamkeit. Für

News

Michel Sapin: "Europa muss seinen Elan wiederfinden"

Die Panama Papers, die Geldpolitik der EZB und das verlorene Vertrauen in die EU, Themen die auch Frankreich, eines der Kernländer der EU, bewegen

Die Panama Papers, die Geldpolitik der EZB und das verlorene Vertrauen in die EU, Themen die auch Frankreich, eines der Kernländer der EU, bewegen

News

Panama Papers und Brexit: Cameron versucht klarzustellen

Der britische Premier David Cameron hat zugegeben, Beteiligungen im Steuerparadies Panama besessen zu haben. Oppositionspolitiker fordern nun den

Der britische Premier David Cameron hat zugegeben, Beteiligungen im Steuerparadies Panama besessen zu haben. Oppositionspolitiker fordern nun den

News

David Cameron gibt Beteiligung an Offshorekonten zu und hat "nichts zu verbergen"

Der britische Premier und seine Familie profitieren nicht von irgendwelchen Briefkastenfirmen, hieß es vor zwei Tagen. Doch von der Vergangenheit war zunächst nicht die Rede gewesen...

Der britische Premier und seine Familie profitieren nicht von irgendwelchen Briefkastenfirmen, hieß es vor zwei Tagen. Doch von der Vergangenheit war zunächst nicht die Rede gewesen...

News

Putin: "Panama Papers sind US-Versuch zur Destabilisierung Russlands"

Der russische Staatspräsident Wladimir Putin hat Vermutungen zurückgewiesen, er sei Teil eines Netzwerkes, das über Offshoredeals Milliarden Dollar

Der russische Staatspräsident Wladimir Putin hat Vermutungen zurückgewiesen, er sei Teil eines Netzwerkes, das über Offshoredeals Milliarden Dollar