Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Türkische Regierung entlässt mehr als 36.000 Angestellte im Bildungssektor

welt

Türkische Regierung entlässt mehr als 36.000 Angestellte im Bildungssektor

Werbung

Die “Säuberungsaktion” in der Türkei schlägt immer größere Wellen. Das Bildungsministerium hat 21.000 Privatlehrern die Lizenz enzogen, 15.000 Bedienstete in Bildungssektor entlassen und alle 1577 Uni-Rektoren des Landes zum Rücktritt aufgerufen.

Mehr folgt in Kürze.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel