Eilmeldung

Sie lesen gerade:

The Brief from Brussels: Negativ-Schlagzeilen für die EU-Kommission


Redaktion Brüssel

The Brief from Brussels: Negativ-Schlagzeilen für die EU-Kommission

Es war ein schwieriger Wochenbeginn für die Brüsseler Behörde. Nachdem mit Hängen und Würgen das Freihandelsabkommen mit Kanada unterzeichnet wurde, hoffte man auf ein Ende der Kritik und der kritischen Debatten. Unter anderem auf ein Ende der Affäre im Zusammenhang mit dem Job des früheren Kommissionspräsidenten Barroso bei der amerikanischen Investmentbank Goldman Sachs. Dazu äußerte sich nun das Ethikkomitee der Behörde. Mehr dazu in unserer Rubrik The Brief from Brussels.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Redaktion Brüssel

Kritik an Oettinger wächst