Eilmeldung

Terror auf las Ramblas: Ein Augenzeuge berichtet

Sie lesen gerade:

Terror auf las Ramblas: Ein Augenzeuge berichtet

Schriftgrösse Aa Aa

Las Ramblas, die Flaniermeile in Barcelona, ist ein öffentlichkeitswirksames Anschlagsziel. Viele Menschen mussten den Horror miterleben. Euronews hat mit einem von ihnen gesprochen, dem Besitzer eines Restaurants auf den Ramblas.

Ob er das Fahrzeug gesehen habe? Ja, er habe einen weißen Van gesehen, der im Zickzack die Ramblas entlanggefahren sei. Bis zum zweiten Kiosk sei er gekommen, vielleicht 500 oder 300 Meter weit. Er sei selber nicht auf der Straße gewesen, aber er habe die Schreie gehört. Von seinem Arbeitsplatz im zweiten Stock habe er die Ramblas überblicken können. Helfen habe er nicht können. Als die Menschen in Panik in das Restaurant gelaufen seien, hätten er und seine Mitarbeiter die Türen zugemacht. Jetzt säßen sie fest, die Polizei lasse sie nicht aus dem Haus.