Eilmeldung

Nintendo

News

«Pokémon Go»: Nintendo wehrt Erfolgsdruck ab

Kalte Dusche für Nintendo-Anleger: Nach dem gewaltigen Kursschub durch das Handyspiel «Pokémon Go» in den vergangenen Wochen ist die Aktie massiv abgestürzt.

Kalte Dusche für Nintendo-Anleger: Nach dem gewaltigen Kursschub durch das Handyspiel «Pokémon Go» in den vergangenen Wochen ist die Aktie massiv abgestürzt.

Nocomment

"Sie spielen doch Pokémon!" - Pressekonferenz im Weißen Haus unterbrochen

Der Sprecher des US-Außenministeriums John Kirby hält bei einer Pressekonferenz im Weißen Haus in Washington inne, als er bemerkt, dass einer der Journalisten ganz offenbar von einem Handyspiel abgele

Der Sprecher des US-Außenministeriums John Kirby hält bei einer Pressekonferenz im Weißen Haus in Washington inne, als er bemerkt, dass einer der Journalisten ganz offenbar von einem Handyspiel abgele

News

Syrien: Pokémons beleuchten Kinderschicksale

Den weltweiten Rummel um das Smartphone-Spiel Pokémon Go nutzt eine Werbeagentur, um auf die Schicksale von Kindern in den syrischen Bürgerkriegsgebieten aufmerksam zu…

Den weltweiten Rummel um das Smartphone-Spiel Pokémon Go nutzt eine Werbeagentur, um auf die Schicksale von Kindern in den syrischen Bürgerkriegsgebieten aufmerksam zu…

News

Pokémon Go kommt ins Heimatland der Computer-Monster

Das Warten hat ein Ende: Das beliebte Handyspiel Pokémon Go ist jetzt auch in Japan erhältlich – dem Herkunftsland des Herstellers Nintendo.

Das Warten hat ein Ende: Das beliebte Handyspiel Pokémon Go ist jetzt auch in Japan erhältlich – dem Herkunftsland des Herstellers Nintendo.

Business

Japan fiebert «Pokémon Go»-Fieber entgegen

Riesenenttäuschung in Japan: Die Spieler in der Heimat von Nintendo, der Mutterfirma des Spiels «Pokémon Go», warteten bisher vergeblich auf das Handy-Spiel – nach Medienberichten (“TechCrunch”) fürch

Riesenenttäuschung in Japan: Die Spieler in der Heimat von Nintendo, der Mutterfirma des Spiels «Pokémon Go», warteten bisher vergeblich auf das Handy-Spiel – nach Medienberichten (“TechCrunch”) fürch

Business

Nintendo verliert Firmenchef

Nintendo-Chef Satoru Iwata ist mit 55 Jahren an einem Krebsleiden gestorben. Er war der erste Chef von Nintendo, der nicht zur Gründerfamilie

Nintendo-Chef Satoru Iwata ist mit 55 Jahren an einem Krebsleiden gestorben. Er war der erste Chef von Nintendo, der nicht zur Gründerfamilie

Business

Pech im Spiel für Nintendo

Der japanische Spiele-Spezialist Nintendo hat nach schwachen Verkäufen seiner Konsole Wii U die Prognose für das laufende Geschäftsjahr

Der japanische Spiele-Spezialist Nintendo hat nach schwachen Verkäufen seiner Konsole Wii U die Prognose für das laufende Geschäftsjahr

Business

Chinesen dürfen an die Konsolen

14 Jahre lang waren Spielekonsolen in China verboten – um negative Folgen für die “psychische Gesundheit” von Kindern zu verhindern. Viele daddelten

14 Jahre lang waren Spielekonsolen in China verboten – um negative Folgen für die “psychische Gesundheit” von Kindern zu verhindern. Viele daddelten