Eilmeldung

Nuklearenergie

News

Tschernobyl-Reaktor verschwindet unter Schutzhülle, aber Probleme bleiben

Unzählige Tote, Menschen mit Fehlbildungen und verstrahltes Land, dafür steht Tschernobyl, neben Fukushima die größte Reaktorkatastrophe in der Geschichte der…

Unzählige Tote, Menschen mit Fehlbildungen und verstrahltes Land, dafür steht Tschernobyl, neben Fukushima die größte Reaktorkatastrophe in der Geschichte der…

News

Schweiz lehnt schnellen Atomausstieg ab

Klares Nein beim Referendum über schnellere Stilllegung der Schweizer Atomkraftwerke.

Klares Nein beim Referendum über schnellere Stilllegung der Schweizer Atomkraftwerke.

News

54% der Schweizer stimmen gegen Atomausstieg

Beim Referendum an diesem Wochenende ist die Initiative der Grünen in der Schweiz für einen schnellen Atomausstieg angesichts alter AKWS gescheitert

Beim Referendum an diesem Wochenende ist die Initiative der Grünen in der Schweiz für einen schnellen Atomausstieg angesichts alter AKWS gescheitert

News

Transport von neuer Tschernobyl-Schutzhülle hat begonnen

Die über 100 Meter hohe neue Schutzhülle für die Reaktor-Ruine des 1986 explodierten AKW Tschernobyl hat die ersten Meter zurückgelegt.

Die über 100 Meter hohe neue Schutzhülle für die Reaktor-Ruine des 1986 explodierten AKW Tschernobyl hat die ersten Meter zurückgelegt.

News

Norwegen: Radioaktives Material aus Reaktor entwichen

Der Zwischenfall ereignete sich bereits am Montag in Halden in der Nähe der Grenze zu Schweden. Die norwegische Strahlenschutzbehörde wurde am Dienstag informiert.

Der Zwischenfall ereignete sich bereits am Montag in Halden in der Nähe der Grenze zu Schweden. Die norwegische Strahlenschutzbehörde wurde am Dienstag informiert.

News

Russland stoppt Zusammenarbeit mit USA in Atomforschung

Angesichts der Spannungen zwischen Russland und den USA setzt Moskau ein Abkommen mit Washington zur Zusammenarbeit in der Atom- und Energieforschung aus.

Angesichts der Spannungen zwischen Russland und den USA setzt Moskau ein Abkommen mit Washington zur Zusammenarbeit in der Atom- und Energieforschung aus.

News

Großbritannien macht Weg für Atomkraftwerk Hinkley Point frei

Grünes Licht für ein neues Atomkraftwerk in Großbritannien: Die Regierung in London hat dem Deal mit dem französischen Energiekonzern EDF zum Bau der umstrittenen Anlage Hinkley Point…

Grünes Licht für ein neues Atomkraftwerk in Großbritannien: Die Regierung in London hat dem Deal mit dem französischen Energiekonzern EDF zum Bau der umstrittenen Anlage Hinkley Point…

Business

Medien: Stromkonzern EDF segnet umstrittenes Projekt "Hinkley Pont" in England ab

Der Verwaltungsrat des größtenteils staatlichen französischen Stromkonzerns EDF (Électricité de France) hat einem Bericht zufolge für den umstrittenen Bau zweier neuer Atomreaktoren in Großbritannien…

Der Verwaltungsrat des größtenteils staatlichen französischen Stromkonzerns EDF (Électricité de France) hat einem Bericht zufolge für den umstrittenen Bau zweier neuer Atomreaktoren in Großbritannien…

News

Nordkorea will mehr Atomwaffen bauen

Der Parteikongress hat einen Ausbau des nordkoreanischen Atomwaffenbestands beschlossen. Machthaber Kim Jong Un will sie aber nur zur Verteidigung

Der Parteikongress hat einen Ausbau des nordkoreanischen Atomwaffenbestands beschlossen. Machthaber Kim Jong Un will sie aber nur zur Verteidigung

News

Französischer Atomkonzern Areva soll Zertifikate gefälscht haben

Der französische Atomkonzern Areva gerät zunehmend unter Druck, nachdem bei einer Buchprüfung Unregelmäßigkeiten in Auftragspapieren aufgedeckt

Der französische Atomkonzern Areva gerät zunehmend unter Druck, nachdem bei einer Buchprüfung Unregelmäßigkeiten in Auftragspapieren aufgedeckt

News

Ukraine: Beginn des Gedenkens an 30 Jahre Tschernobyl-Unglück

In der Ukraine hat das Gedenken an die Atomhavarie von Tschernobyl begonnen. Die Reaktorexplosion in dem Kernkraftwerk ist in diesem Jahr dreißig

In der Ukraine hat das Gedenken an die Atomhavarie von Tschernobyl begonnen. Die Reaktorexplosion in dem Kernkraftwerk ist in diesem Jahr dreißig

News

Tschernobyl: Mensch und Natur leiden noch immer

30 Jahre ist die Atomkatastrophe von Tschernobyl her. Die Strahlung, die am 26. April 1986 durch eine Explosion im Reaktor in der heutigen Ukraine

30 Jahre ist die Atomkatastrophe von Tschernobyl her. Die Strahlung, die am 26. April 1986 durch eine Explosion im Reaktor in der heutigen Ukraine

Special_reports

Tschernobyl - gefährliches Leben in der Sperrzone

Am 26. April ist der 30. Jahrestag der Tschernobyl-Katastrophe: Durch eine Reihe von Explosionen verbreitete sich 1986 radioaktiver Staub in der

Am 26. April ist der 30. Jahrestag der Tschernobyl-Katastrophe: Durch eine Reihe von Explosionen verbreitete sich 1986 radioaktiver Staub in der

Special_reports

Trügerische Idylle am Kiewer Meer

Das Kiewer Meer ist ein 110 Kilometer langer Stausee bei Kiew, der im Norden von den Flüssen Dnepr und Prypjat gespeist wird – letzterer bringt

Das Kiewer Meer ist ein 110 Kilometer langer Stausee bei Kiew, der im Norden von den Flüssen Dnepr und Prypjat gespeist wird – letzterer bringt

Special_reports

Kernkraftnutzung in der Ukraine: sicher oder nicht?

Saporischschja ist eines von vier Kernkraftwerken in der Ukraine. Jeder der sechs Reaktoren hat eine Kapazität von 1000 Megawatt. Die Anlage wurde

Saporischschja ist eines von vier Kernkraftwerken in der Ukraine. Jeder der sechs Reaktoren hat eine Kapazität von 1000 Megawatt. Die Anlage wurde

Special_reports

Beznau beunruhigt Europa: Ist das älteste AKW der Welt noch sicher?

Das älteste Kernkraftwerk der Welt, Beznau1, steht in der Schweiz, unweit der Grenze zu Deutschland. Im Stahlmantel des Reaktordruckbehälters wurden fast tausend Materialfehler entdeckt. Derzeit ist d

Das älteste Kernkraftwerk der Welt, Beznau1, steht in der Schweiz, unweit der Grenze zu Deutschland. Im Stahlmantel des Reaktordruckbehälters wurden fast tausend Materialfehler entdeckt. Derzeit ist d