Gesponserter Artikel

 Sparkle
‘Partner Content’ is used to describe brand content that is paid for and controlled by the advertiser rather than the Euronews editorial team. This content is produced by commercial departments and does not involve Euronews editorial staff or news journalists. The funding partner has control of the topics, content and final approval in collaboration with Euronews’ commercial production department.
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar
Gesponserter Artikel
‘Partner Content’ is used to describe brand content that is paid for and controlled by the advertiser rather than the Euronews editorial team. This content is produced by commercial departments and does not involve Euronews editorial staff or news journalists. The funding partner has control of the topics, content and final approval in collaboration with Euronews’ commercial production department.
Sparkle

Cloud/Computing, mobile Lösungen und Cybersicherheit treiben digitalen Wandel voran

© Sparkle
© Sparkle   -   Copyright  euronews

Sichere Konnektivität, Cloud, Internet der Dinge (Internet of Things, IoT), Cybersicherheit – all diese Begriffe stehen für digitale Transformation. Der Trend hin zu Heimarbeit und hybriden Modellen hat diese Entwicklung weiter beschleunigt. Nie war es wichtiger für Unternehmen, sichere und zuverlässige Remote-Lösungen zu implementieren.

Und weil die Trends Vorteile wie mehr Flexibilität, höhere Produktivität, bessere Work-Life-Balance und Kostenersparnisse mit sich bringen, werden sie voraussichtlich auch lange nach der Pandemie anhalten.

Unternehmen mit auf mehrere Standorte und Länder verteilten Mitarbeitern legen daher größten Wert auf sichere und skalierbare digitale Netzwerke, die Telearbeit ebenso wie Geschäftskontinuität gefahrlos ermöglichen.

Die technischen Lösungen von Sparkle

Als globaler Kommunikationsdienstleister und eines der zehn weltweit erfolgreichsten Unternehmen der Branche ist Sparkle ein zuverlässiger Partner für multinationale Konzerne, die ihre Angestellten miteinander verbinden und Kommunikation über mehrere Standorte und Netzwerke hinweg verwalten möchten.

Sparkle ist in der Lage, Unternehmen aus völlig unterschiedlichen Bereichen auf der ganzen Welt Konnektivitäts- und Kommunikationsdienstleistungen über Landesgrenzen hinweg zu bieten. Zum Angebot gehören Lösungen für Internet, Daten, Cloud und Rechenzentren sowie Sprach- und mobile Plattformen, die über ein mehr als 600.000 km langes, firmeneigenes Backbone-Glasfasernetz mit weltweit 170 Points of Presence bereitgestellt werden. Sparkle verfügt über Niederlassungen in 32 Ländern.

Die umfangreichen Unternehmensdienstleistungen umfassen Netzwerklösungen zur Verbindung des Kunden-Hauptsitzes mit anderen Niederlassungen und Telearbeitern oder mit Cloud-Anwendungen sowie Kommunikations- und Sicherheitsdienstleistungen. Diese werden nicht nur als technologische Lösung, sondern auch als Schulungstool angeboten, um die Kenntnisse von IT-Managern in Bezug auf Cybersicherheit zu verbessern.

Im Bereich Netzwerkdienste bietet das Software-Defined Wide Area Network (SD-WAN) von Sparkle – ein Multi-Vendor-Modell – sichere, schnelle und flexible private Netzwerke, die auf den besten Technologien auf dem Markt basieren. Zusätzlich wurde mit Secure Access Service Edge (SASE) eine noch höhere Sicherheitsebene hinzugefügt.

euronews
© Sparkleeuronews

Wie Unternehmen von einer Partnerschaft mit Sparkle profitieren

Firmen mit Fabrikanlagen, Flotten, Fracht und anderen Assets können mithilfe von Sparkles Internet of Things (IoT) Global, einer verwalteten Lösung zur Kontrolle geografisch verstreuter Assets, mehr Interkonnektivität und smarte Automatisierung in ihre Prozesse integrieren.

Mit einem vollständig virtualisierten globalen Mobilnetzwerk in der Cloud, Roaming-Vereinbarungen mit über 500 Mobilfunkanbietern und globalen Machine-to-Machine (M2M)-SIMs, die mit allen Mobilfunknetzen funktionieren, bietet Sparkle eine wirklich globale Lösung. Diese Angebote können von Kunden als globaler Konnektivitätsdienst oder als komplette Turnkey-Lösung inklusive vertikaler Geräte und Anwendungen genutzt werden.

Im Cloud-Bereich liegt der Fokus auf der Herstellung schneller und sicherer privater Verbindungen zwischen Unternehmensstandorten und führenden Cloud-Anbietern, sodass sicher und unterbrechungsfrei auf Unternehmensdaten und -anwendungen zugegriffen werden kann. Dies ist vor allem in Branchen wichtig, in denen hochsensible Daten verwaltet werden und schnelle Transaktionen erforderlich sind (z. B. in der Gesundheits- oder Finanzbranche).

Sparkle bietet außerdem umfassende Multi-Cloud-Lösungen – Unternehmen können mehrere Cloud-Dienste nutzen, die über eine einzige Plattform verwaltet werden. Die Kombination von Diensten unterschiedlicher Cloud-Anbieter durch Verwaltung und Integration deren spezieller Eigenschaften und Synergien macht dieses Modell einzigartig.

Eine Partnerschaft mit Sparkle ermöglicht Unternehmen, die digitale Transformation auf progressive und auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Art anzugehen. Außerdem profitieren sie von der Unterstützung des Kundenservice in allen Bereichen: Netzwerk, Cloud und Sicherheit.

Der Kundenstamm von Sparkle umfasst derzeit mehr als 400 multinationale Unternehmen ganz unterschiedlicher Art – von großen Finanzinstituten über Produktionsunternehmen bis hin zu europäischen Behörden. Dank der Einführung neuer Initiativen sowie Investitionen in groß angelegte Kabelprojekte, häufig in Zusammenarbeit mit Hyperscalern, besteht großes Wachstumspotenzial.

Sparkle ist somit der perfekte Partner für Firmen, die sich in einem digitalen Transformationsprozess auf globaler Ebene befinden.