Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Gründer in Dubai: Erst Krankenschwester, dann Immobilienmaklerin

Access to the comments Kommentare
Von Gorkem Sifael
Gründer in Dubai: Erst Krankenschwester, dann Immobilienmaklerin
Copyright  euronews   -   Credit: Dubai

Linda Mahoney ist die Gründerin und Partnerin von "BetterHomes", einer der führenden Immobilienagenturen der Vereinigten Arabischen Emiraten mit Hauptsitz in Dubai.

Die ehemalige  Krankenschwester stieg ohne jegliche Erfahrung, aber mit einer starken Motivation in die Immobilienbranche ein: "Ich hatte zwei Kinder, und ich musste eine Entscheidung treffen", erzählt sie.

1986 gründete Linda BetterHomes in ihrem Wohnzimmer. "Dubai war der richtige Ort zur richtigen Zeit, nicht nur für mich, sondern für viele Menschen", sagt sie gegenüber euronews. Da immer mehr Ausländer nach Dubai zogen, stieg die Nachfrage nach ihren Dienstleistungen. Daraufhin zog sie mit ihrem Büro in eine Garage und stellte ihren ersten Mitarbeiter ein.

Linda Mahoneys Team wuchs ständig und auch die Einnahmen stiegen aufgrund der Nachfrage nach Mietobjekten. "Als die Regierung Verkäufe erlaubte, änderte sich alles, da sind wir wirklich gewachsen", erinnert sie sich.

euronews
Die Gründerin von BetterHomes mit ihrem Sohn und Mitarbeiterneuronews

Ihr Sohn, Ryan Mahoney, trat in das Unternehmen ein und half ihr, das schnell wachsende Geschäft zu strukturieren. "Mein Sohn und ich ergänzen uns: Ich bin ein Menschenkenner, er ist ein Stratege", sagt Linda.

Heute hat BetterHomes mehr als 450 Mitarbeiter. "Wir haben einen Mitarbeiter, der seit 23 Jahren bei uns ist, einen anderen seit 22 Jahren und viele weitere seit 15 Jahren. Wenn ein Familienunternehmen harmonisch ist, gibt es nichts Besseres", sagt sie.