Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Davos: Wachstum und Solidarität zur Euro-Rettung


Davos 2012

Davos: Wachstum und Solidarität zur Euro-Rettung

Das allgegenwärtige Thema beim Weltwirtschaftsforum in Davos: Die Schuldenkrise in der Euro-Zone. Die Herausforderung ist es, ein Gleichgewicht zwischen einer restriktiven Haushaltspolitik einerseits und einer notwendigen Solidarität der Euro-Länder andererseits zu finden. Rund um das Forum wollen sich die Aktivisten der Occupy-Bewegung Gehör verschaffen.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

Davos 2012

"'Davos' ist ein Spiegelbild der Realität"