Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Webseite zusammengebrochen: Registrierung für Brexit-Referendum verlängert

welt

Webseite zusammengebrochen: Registrierung für Brexit-Referendum verlängert

Werbung

In Großbritannien wird die Frist, sich für die EU-Volksabstimmung zu registrieren bis Donnerstag 24 Uhr Ortszeit verlängert. Unter dem Andrang von Bürgern, die sich in letzter Minute in die Abstimmungsliste eintragen lassen wollten, war die Website der Wahlkommission zusammengebrochen.

Die Regierung will nun einen Gesetzesentwurf im Unterhaus einbringen, der allen die Teilnahme an dem Referendum ermöglicht, die sich bis 9. Juni Mitternacht in die Wählerlisten eingetragen haben.



Am Dienstag hatten sich mehr als eine halbe Million Wähler registrieren lassen. Gegen 22.15, 75 Minuten vor Ende der Registrierungsfrist, wies die Website mehr als 50.000 Zugriffe auf, kurz vor Mitternacht brach sie zusammen. Zu diesem Zeitpunkt waren mehr als 25.000 Menschen eingeloggt.

Mehr zum Thema

The Electoral Commission

Wählerregistrierung

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel