Eilmeldung

Sie lesen gerade:

The Brief from Brussels: Wahlkampf in Großbritannien wieder aufgenommen

Redaktion Brüssel

The Brief from Brussels: Wahlkampf in Großbritannien wieder aufgenommen

Werbung

Nach Tagen der Trauer wird die politische Debatte in Großbritannien fortgesetzt. Der Anschlag auf die Labour-Abgeordnete Jo Cox hatte das Land schockiert. Die Kampagne für oder gegen den Austritt aus der Europäischen Union wurde daraufhin ausgesetzt. Diese Pause für die Politik ist nun zu Ende. In einer Sondersitzung gedachte das britische Parlament der jungen Abgeordneten, die auf dem Weg zu einer Bürgersprechstunde getötet wurde. Der Wahlkampf wurde zwar wieder aufgenommen, doch der Ausgang des Referendums ist nach wie vor ungewiss. Die jüngsten Umfragen zeigen das Lager der EU-Befürworter allerdings im Aufwind. Großbritanniens Außenminister Philip Hammond stellte erneut klar, dass ein Austritt aus der EU mit hohen Risiken verbunden ist. Mehr dazu in unserer Rubrik The Brief from Brussels.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel