Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

US-Notenbank FED: Leitzinserhöhung erwartet

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
US-Notenbank FED: Leitzinserhöhung erwartet

<p>An diesem Mittwoch wird die US-Notenbank <span class="caps">FED</span> voraussichtlich das Zinsniveau um einen Viertel Prozentpunkt anheben. Der Leitzins wird damit auf 1,00 bis 1,25 Prozent steigen, vermutlich die zweite Erhöhung in diesem Jahr.</p> <p>Damit setzt die Zentralbank der <span class="caps">USA</span> den Trend des Ausstiegs aus der expansiven Geldpolitik der letzten Jahre fort, zuletzt hatte die Fed den Zinssatz im März leicht angehoben.</p> <p>Zwar hatte die US-Wirtschaft zuletzt nicht mehr so stark zugelegt wie zuvor, doch die historisch niedrige Arbeitslosenquote von 4,3 Prozent spricht für die schrittweise Normalisierung des Zinsniveaus. <br /> Die Inflation bleibt von ihrer angestrebten Zielmarke von zwei Prozent entfernt, doch Experten gehen von einem wachsenden Inflationsdruck aus, der beispielsweise auf anziehende Importpreise zurückzuführen sein wird. </p> <p>Die <span class="caps">FED</span> hofft, mit diesem Schritt die seit der Finanzkrise stark angewachsene Bilanzsumme zurechtzustutzen, wie Notenbank-Chefin Janet Yellen bereits im März angekündigt hatte. Mehr als vier Billionen Dollar wurden inzwischen angehäuft.</p> <p>Ob die <span class="caps">FED</span> in diesem Jahr eine weitere Zinsanhebung ins Visier nehmen wird, ist noch offen.</p> <p><blockquote class="twitter-tweet" data-lang="en"><p lang="en" dir="ltr">Tomorrow at 2:30 p.m. ET: Chair <a href="https://twitter.com/hashtag/Yellen?src=hash">#Yellen</a> hosts live <a href="https://twitter.com/hashtag/FOMC?src=hash">#FOMC</a> press conference: <a href="https://t.co/AknBNh2ef4">https://t.co/AknBNh2ef4</a> <a href="https://t.co/mOjT9owfyr">pic.twitter.com/mOjT9owfyr</a></p>— Federal Reserve (@federalreserve) <a href="https://twitter.com/federalreserve/status/874657648670625792">June 13, 2017</a></blockquote><br /> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></p>