Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Ein Fest für die Sinne - Küchenchef tischt Christian Dior-Düfte auf

Ein Fest für die Sinne - Küchenchef tischt Christian Dior-Düfte auf
Copyright  euronews   -   Credit: Dubai
Von Evan Bourke
Schriftgrösse Aa Aa

In Zusammenarbeit mit dem renommierten portugiesischen Küchenchef José Avillez und dem Maison Christian Dior ist ein Fest für die Sinne entstanden. Um ein multisensorisches Erlebnis zu schaffen, hat Avillez mehrere Gerichte kreiert, die von den beliebtesten Düften, die Christian Dior in der Region verkauft, beeinflusst sind.

Das geräucherte und blumig schmeckende Garnelen-Tartar ist von dem Dior-Duft "Oud Ispahan" inspiriert. Avillez erzählt Euronews, dass eine seiner Lieblingsbeschäftigungen darin besteht, neue Dinge zu kreieren. Er erklärt, dass wir fünf grundlegende Geschmacksrichtungen haben: salzig, süß, bitter, sauer und umami, aber durch die Verwendung von Düften können wir neue Geschmacksrichtungen freisetzen.

Küchenchef Avillez ist nicht nur ein Botschafter für die Popularität der portugiesischen Küche weltweit, sondern auch ein Verfechter portugiesischer Produkte. Für dieses Gericht hat Avillez Garnelen von der Algarve verwendet. Er sagt, dass die Verfügbarkeit portugiesischer Produkte auf der ganzen Welt ermöglicht, ein authentisches portugiesisches Gericht zuzubereiten, unabhängig vom Standort.

José Avillez ist ein erfolgreicher Gastronom mit zwanzig Lokalen. Darunter das mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Belcanto in Lissabon und sein erstes internationales und neuestes Lokal in Dubai, das Tasca.

euronews
Dior Garnelen-Tartareuronews

Rezept -Dior Garnelen-Tartar-

Zutaten

200 g Garnelen von der Algarve

3 Avocados

Rosenwasser

Lychee

Zitronen/Zitronensaft

Zubereitung

Bereiten Sie die Avocado-Sauce aus Lychee, Rosenwasser, Zitronensaft und Avocados mit einem Mixer zu.

Schmecken Sie die Avocado-Sauce ab und würzen Sie gegebenenfalls nach, indem Sie mehr Salz oder Zitronensaft hinzufügen. Wenn die Sauce für Ihren Geschmack zu dickflüssig ist, können Sie ein paar Teelöffel Wasser hinzufügen, um die Konsistenz nach Bedarf anzupassen.

Reinigen Sie die Garnelen, indem Sie Köpfe, Schalen und Därme entfernen. Spülen Sie die Garnelen anschließend ab, tupfen Sie sie trocken und würzen Sie sie grob mit Salz und Pfeffer.

Legen Sie einen Metallring auf einen Teller und füllen ihn mit dem Tartar, fest andrücken und den Ring entfernen. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem restlichen Tartar.

Schälen und würfeln Sie die Avocado. Um ein rauchiges Aroma zu erhalten, grillen Sie die Avocado, bis sie leicht gebäunt ist. Legen Sie die Avocado auf das Tartar.

Zum Abschluss die Avocado-Sauce um das Tartar gießen und genießen.

Viel Spaß beim Selberkochen!

euronews
Gegrillte Avocado gibt ein rauchiges Aromaeuronews