Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Türkei verärgert über Österreich - Kanzler Kerns Aussagen ähnelten denen der extremen Rechten

Access to the comments Kommentare
Von Kirsten Ripper
Türkei verärgert über Österreich - Kanzler Kerns Aussagen ähnelten denen der extremen Rechten

<p>Die Türkei hat sehr verärgert auf die Forderung aus Österreich reagiert, die EU-Beitrittsverhandlungen mit Ankara abzubrechen.</p> <p>Der österreichische Bundeskanzler Christian Kern hatte in mehreren Interviews erklärt, es gebe in den kommenden Jahrzehnten für die Türkei keine Chance auf eine Aufnahme in die Europäische Union.</p> <p>Der türkische EU-Minister Ömer Celik sagte jetzt, Kern habe den türkischen EU-Beitritt als reine Fiktion bezeichnet, und es sei wirklich erschreckend, wie sehr die Äußerungen des österreichischen Kanzlers denen der extremen Rechten ähnelten.</p> <blockquote class="twitter-tweet" data-lang="en"><p lang="de" dir="ltr">Weise Kritik d türk.Europaministers an BK Kern scharf zurück. <a href="https://twitter.com/hashtag/T%C3%BCrkei?src=hash">#Türkei</a> muss Hausaufgaben machen&sich in Wortwahl u Vorgehen im Land mäßigen.</p>— Sebastian Kurz (@sebastiankurz) <a href="https://twitter.com/sebastiankurz/status/761157846440480768">August 4, 2016</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> <p>Die kritischen Aussagen des österreichischen Kanzlers von der SPÖ waren mit seinen ÖVP-Regierungskollegen koordiniert. Außenminister Sebastian Kurz erklärte auf Twitter, die Türkei müsse ihre Hausaufgaben machen und sich selbst in Wortwahl und Vorgehen im Land mäßigen.</p> <p>Die EU verhandelt seit Jahren mit der Türkei – <a href="http://de.euronews.com/2016/06/30/bruessel-eroeffnet-neues-kapitel-in-beitrittsgespraechen-mit-der-tuerkei">zuletzt wurde Ende Juni ein weiteres Kapitel in den Gesprächen eröffnet</a>. Doch bei den Verhandlungen gab es auch immer wieder Unstimmigkeiten, so sprach Präsident Recep Tayyip Erdogan vom <a href="http://de.euronews.com/2016/06/23/tuerkischer-praesident-poltert-gegen-eu-das-ist-euer-haessliches-gesicht">hässlichen Gesicht der EU</a>.</p>