Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Dubai: Frauen erobern die Wissenschaften

Access to the comments Kommentare
Von Laura Buckwell
euronews_icons_loading
Dubai: Frauen erobern die Wissenschaften
Copyright  euronews   -   Credit: Dubai

In den Vereinigten Arabischen Emiraten werden Frauen in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) gefördert. Sie spielen eine wichtige Rolle in der Wissenschaft, stoßen aber immer noch auf Hindernisse. Wir präsentieren Erfolgsgeschichten aus der Region im Rahmen der L'Oréal-UNESCO For Women In Science Young Talents Awards und zeigen, wie Frauen dazu beitragen, die Region weiterzuentwickeln.

Arabische Frauen spielen eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung der wissenschaftlichen Forschung und Innovation im gesamten Nahen Osten. Zahlen der UNESCO zeigen, dass bis zu 57 % der Absolventen von Naturwissenschaften, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik in den arabischen Ländern Frauen sind, während in den Vereinigten Arabischen Emiraten 61 % der MINT-Studenten weiblich sind.

Trotzdem sagt Alexandra Palt, Chief Corporate Responsibility Officer von L'Oréal und CEO der Fondation L'Oréal, dass Wissenschaftlerinnen in jeder Phase ihrer Karriere auf unterschiedliche Hindernisse stoßen. Sie sagte Euronews: "Wir sehen, dass Frauen in verschiedenen Stadien ihrer wissenschaftlichen Laufbahn aussteigen (...) Es kann sein, dass das Umfeld, die Eltern, die Familie, die Lehrer entmutigend sind, wenn es so weitergeht. Es gibt geschlechtsspezifische Vorurteile. Es gibt Diskriminierung."

Um das Bewusstsein für die Leistungen von Wissenschaftlerinnen zu schärfen und sie zu fördern, fand dieses Jahr auf der EXPO 2020 Dubai die Preisverleihung der L'Oréal-UNESCO For Women In Science Young Talents Middle East and North Africa Awards statt. Dabei wurden die Leistungen von 14 arabischen Wissenschaftlerinnen aus dem Nahen Osten und Nordafrika gewürdigt, von denen zwei aus den Vereinigten Arabischen Emiraten stammten. Sie wurden für ihre Forschungen und Entdeckungen in den Bereichen Photonik und Organtransplantation ausgezeichnet.

Dr. Ghasa Dushaq, einer der Preisträger aus den VAE, sagte: "Es ist ein Gebiet, das viel Geduld erfordert. Die Art der Forschung, die wir betreiben, ist sehr speziell und erfordert viele Ressourcen und viel Engagement von uns. In den Vereinigten Arabischen Emiraten gibt es viele Universitäten, die uns das richtige Umfeld für unsere Forschungsarbeit bieten."

Arabische Frauen erobern zunehmend den Medizinsektor und stellen mindestens 35 % der Beschäftigten im Gesundheitssektor Dubais. Die emiratische Gewinnerin Halima Alnaqbi erklärte: "Ich bin eine emiratische Frau in der Wissenschaft. Ich wurde ermutigt, meinen Abschluss in einem MINT-Fach zu machen, und ich wurde auch von der Regierung und von verschiedenen Mentoren an meiner Universität ermutigt, eine Forschungslaufbahn einzuschlagen."

Frauen in den VAE entwickeln sich schnell zu Pionierinnen und Führungspersönlichkeiten auf diesem Gebiet, und die Unterstützung durch die Regierung und Dubais Wirtschaftskreise, wie den Dubai Science Park, wird auch in Zukunft von entscheidender Bedeutung sein.

Die Covid-19-Pandemie beeinträchtige auch die Wissenschaft, und die Rolle der Frauen in den VAE und Dubai ist wichtiger denn je. Ein weiteres Beispiel für den Beitrag von Frauen zur Wissenschaft ist die Emirates Mars Mission der VAE, die von Dubai aus startete. Frauen machten 34 % der Mission und 80 % des gesamten Wissenschaftsteams aus.

Sarah Al Amiri, Staatsministerin der VAE für Hochtechnologie und Vorsitzende der VAE-Raumfahrtbehörde, war eine der Sprecherinnen des Internationalen Tages der Frauen und der Wissenschaft auf der EXPO 2020 Dubai. Sie sagte: "Ich hatte das Privileg, mit bemerkenswerten Frauen zusammenzuarbeiten, insbesondere im Wissenschaftsteam der Mars-Mission der Emirate. Sie waren nicht wegen der Quote dabei, sondern weil wir gleiche Voraussetzungen schaffen. Die besten Leute für _den Jo_b haben an der Mission mitgearbeitet, weil man bei der Entwicklung keine Kompromisse eingehen darf."

Die zunehmende weltweite Anerkennung und Sensibilisierung durch Plattformen wie das L'Oréal-UNESCO For Women In Science Young Talents Program und das kontinuierliche Engagement der VAE für Frauen durch mehr Möglichkeiten, sowohl beruflich als auch innerhalb der Regierung, trägt dazu bei, die Region in allen Bereichen weiterzuentwickeln.