Eilmeldung

Europäische Wirtschaft

Business

Fahrt dahin, ihr Jahre der Malaise!

Die Wirtschaft erholt sich weltweit, die Politik streut Zweifel: 2017 weckt große Erwartungen.

Die Wirtschaft erholt sich weltweit, die Politik streut Zweifel: 2017 weckt große Erwartungen.

Business

Warten auf das Jobwunder

Unter zehn Prozent: Die Arbeitslosenquote in der Eurozone war im November weiter so niedrig wie seit mehr als sieben Jahren nicht: 9,8 Prozent, so das Statistikamt…

Unter zehn Prozent: Die Arbeitslosenquote in der Eurozone war im November weiter so niedrig wie seit mehr als sieben Jahren nicht: 9,8 Prozent, so das Statistikamt…

Business

Mario Draghi ruft in EZB-Jahresbericht zu Geschlossenheit auf

Die wirtschaftliche Entwicklung der Eurozone hat sich laut Mario Draghi, dem Chef der Europäischen Zentralbank, trotz schwieriger internationaler Entwicklungen als widerstandsfähig…

Die wirtschaftliche Entwicklung der Eurozone hat sich laut Mario Draghi, dem Chef der Europäischen Zentralbank, trotz schwieriger internationaler Entwicklungen als widerstandsfähig…

News

EZB lässt vorerst nicht weiter locker

Die Europäische Zentralbank (EZB) lässt den Leitzins im Euroraum bei seinem Rekordtief.

Die Europäische Zentralbank (EZB) lässt den Leitzins im Euroraum bei seinem Rekordtief.

Business

Bericht: "Juncker-Plan" für mehr Investitionen nützt vor allem reicheren EU-Staaten

Der 2015 gegründete sogenannte Juncker-Plan ( "Investmentplan für Europa der Europäischen Kommission"), mit dem EU-weit Projekte im Energie-, Digital- und Forschungsbereich gefördert werden, soll bis

Der 2015 gegründete sogenannte Juncker-Plan ( "Investmentplan für Europa der Europäischen Kommission"), mit dem EU-weit Projekte im Energie-, Digital- und Forschungsbereich gefördert werden, soll bis

Business

Deutsche-Bank-Aktie fällt unter Psycho-Marke 10 Euro - "keine Panik" bittet Bankchef Cryan

Weil einige Hedgefonds Gelder bei Deutschlands größtem Geldhaus abgezogen haben, sind die Aktien des Instituts vorübergehend um bis zu neun Prozent abgestürzt – auf das neue Rekordtief von 9,90…

Weil einige Hedgefonds Gelder bei Deutschlands größtem Geldhaus abgezogen haben, sind die Aktien des Instituts vorübergehend um bis zu neun Prozent abgestürzt – auf das neue Rekordtief von 9,90…

Business

EZB-Präsident Draghi findet Eurozone wetterfest

Die Wirtschaft in der Euro-Zone kommt EZB-Präsident Mario Draghi zufolge bislang gut mit der weltweiten Verunsicherung durch politische Ereignisse wie dem Brexit-Votum der Briten…

Die Wirtschaft in der Euro-Zone kommt EZB-Präsident Mario Draghi zufolge bislang gut mit der weltweiten Verunsicherung durch politische Ereignisse wie dem Brexit-Votum der Briten…

Business

"Kein Anlass" für Staatshilfe für Deutsche Bank - Aktie bricht ein

An den Börsen legten Anleger aus Europa vor dem ersten Fernsehduell der beiden US Präsidentschaftsrivalen Hillary Clinton und Donald Trump den Rückwärtsgang ein.

An den Börsen legten Anleger aus Europa vor dem ersten Fernsehduell der beiden US Präsidentschaftsrivalen Hillary Clinton und Donald Trump den Rückwärtsgang ein.

Business

Mehr Jobs im Euroraum - im Trend: Teilzeit und Dienstleistungen

Die Beschäftigungslage in der Eurozone verbessert sich schneller als erwartet und das könnte anhalten – aber auf Kosten der Produktivität und des langfristigen Wachstumspotenzials, so eine Untersuchun

Die Beschäftigungslage in der Eurozone verbessert sich schneller als erwartet und das könnte anhalten – aber auf Kosten der Produktivität und des langfristigen Wachstumspotenzials, so eine Untersuchun

Business

Deutsches Wirtschaftswachstum fällt zurück

Die deutsche Wirtschaft wächst nach Einschätzung des deutschen Bundesfinanzministeriums weiter, verliert aber an Schwung.

Die deutsche Wirtschaft wächst nach Einschätzung des deutschen Bundesfinanzministeriums weiter, verliert aber an Schwung.

News

Demonstration gegen TTIP und CETA in Brüssel

Tausende Menschen sind in Brüssel gegen die Freihandelsabkommen TTIP und Ceta auf die Straße gegangen.

Tausende Menschen sind in Brüssel gegen die Freihandelsabkommen TTIP und Ceta auf die Straße gegangen.

Business

Bundesbank-Präsident Weidmann: Harter "Brexit" riskant für City of London

Bundesbankpräsident Jens Weidmann sieht bei einem “harten” EU-Ausstieg Großbritanniens keine Zukunft für die Banken der City of London in ihrer Scharnierfunktion zu den 27 verbleibenden…

Bundesbankpräsident Jens Weidmann sieht bei einem “harten” EU-Ausstieg Großbritanniens keine Zukunft für die Banken der City of London in ihrer Scharnierfunktion zu den 27 verbleibenden…