Eilmeldung

Europäische Wirtschaft

Business

Europas Automarkt läuft und läuft und läuft...

Der europäische Automarkt hat im März Rekord-Verkaufszahlen verbucht, es gab im März fast 1,9 Millionen Neuzulassungen.

Der europäische Automarkt hat im März Rekord-Verkaufszahlen verbucht, es gab im März fast 1,9 Millionen Neuzulassungen.

Business

EZB-Chef Draghi: Es ist noch nicht so weit

Der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) Mario Draghi sieht noch keinen Anlass für ein Ende der ultralockeren Geldpolitik der Notenbank.

Der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) Mario Draghi sieht noch keinen Anlass für ein Ende der ultralockeren Geldpolitik der Notenbank.

Business

"Glückssträhne": Industrie im Euroraum gut gelaunt

Nahezu ausgelassene Stimmung in den Industrieunternehmen des Euroraums: Im Februar stieg der Einkaufsmanagerindex für die Industrie um 0,8 Punkte auf 56,2 Zähler – der höchste Wert seit fast sechs Jah

Nahezu ausgelassene Stimmung in den Industrieunternehmen des Euroraums: Im Februar stieg der Einkaufsmanagerindex für die Industrie um 0,8 Punkte auf 56,2 Zähler – der höchste Wert seit fast sechs Jah

Business

Euro-Inflation verhalten

Die Preise im Euroraum sind im März überraschend moderat gestiegen – um 1,5 Prozent zum Vorjahresmonat, so das Statistikamt Eurostat nach einer ersten Schätzung.

Die Preise im Euroraum sind im März überraschend moderat gestiegen – um 1,5 Prozent zum Vorjahresmonat, so das Statistikamt Eurostat nach einer ersten Schätzung.

Business

Eurozone unter Dampf

Deutschland und Frankreich sorgen für den kräftigsten Aufschwung in der Euro-Zone seit fast sechs Jahren.

Deutschland und Frankreich sorgen für den kräftigsten Aufschwung in der Euro-Zone seit fast sechs Jahren.

Business

EU-Wirtschaftswachstum: Positive Prognose trotz Unsicherheitsfaktoren

Zum ersten Mal seit gut 10 Jahren wird für alle Länder in Europa ein positives Wirtschaftswachstum prognostiziert. Unsere Analyse unter anderem mit der Ökonomin Lucrezia Reichlin.

Zum ersten Mal seit gut 10 Jahren wird für alle Länder in Europa ein positives Wirtschaftswachstum prognostiziert. Unsere Analyse unter anderem mit der Ökonomin Lucrezia Reichlin.

Business

Inflation im Euroraum: Zwei ist Trumpf

Einer Eurostat-Schätzung zufolge lag die Inflation in den Ländern des Euroraumes im Februar bei zwei Prozent.

Einer Eurostat-Schätzung zufolge lag die Inflation in den Ländern des Euroraumes im Februar bei zwei Prozent.

Europe

The Brief from Brussels: EU moniert die hohen Exporte Deutschlands

Die Europäische Kommission hat ihre sogenannten Länderberichte vorgestellt, wobei die Bemühungen der Mitgliedsstaaten im Fokus waren, ihre Wirtschaften einander…

Die Europäische Kommission hat ihre sogenannten Länderberichte vorgestellt, wobei die Bemühungen der Mitgliedsstaaten im Fokus waren, ihre Wirtschaften einander…

Business

EFSI: Investitionsmotor, aber Politik ist gefordert

Der Europäische Fonds für strategische Investionen hat erste Anstöße gegeben, aber für eine echte Aufhellung des Investitionsklimas reicht es nicht.

Der Europäische Fonds für strategische Investionen hat erste Anstöße gegeben, aber für eine echte Aufhellung des Investitionsklimas reicht es nicht.

Business

Fahrt dahin, ihr Jahre der Malaise!

Die Wirtschaft erholt sich weltweit, die Politik streut Zweifel: 2017 weckt große Erwartungen.

Die Wirtschaft erholt sich weltweit, die Politik streut Zweifel: 2017 weckt große Erwartungen.

Business

Warten auf das Jobwunder

Unter zehn Prozent: Die Arbeitslosenquote in der Eurozone war im November weiter so niedrig wie seit mehr als sieben Jahren nicht: 9,8 Prozent, so das Statistikamt…

Unter zehn Prozent: Die Arbeitslosenquote in der Eurozone war im November weiter so niedrig wie seit mehr als sieben Jahren nicht: 9,8 Prozent, so das Statistikamt…

Business

Mario Draghi ruft in EZB-Jahresbericht zu Geschlossenheit auf

Die wirtschaftliche Entwicklung der Eurozone hat sich laut Mario Draghi, dem Chef der Europäischen Zentralbank, trotz schwieriger internationaler Entwicklungen als widerstandsfähig…

Die wirtschaftliche Entwicklung der Eurozone hat sich laut Mario Draghi, dem Chef der Europäischen Zentralbank, trotz schwieriger internationaler Entwicklungen als widerstandsfähig…