Eilmeldung

Europäische Börsen feiern satte Gewinne

Europäische Börsen feiern satte Gewinne
Schriftgrösse Aa Aa

Aufatmen an den europäischen Börsen: Die Finanzmärkte haben mit Gewinnen geschlossen. Der Dax kletterte deutlich über die Marke von 10.000 Punkten und notierte bei 3,18 Prozent, der SMI lag bei 3,09 Prozent. Grund für die positive Entwicklung: die deutlichen Kursgewinne in Asien und den USA.

Der Chefökonom bei der Commerzbank Peter Dixon erklärt den Trend: “Die europäischen Märkte befinden sich gerade im positiven Bereich. Das spiegelt folgende Tatsache wieder: Den Investoren ist klar geworden, dass der Zusammenbruch der chinesischen Märkte nicht unbedingt enorme Auswirkungen auf die europäischen Märkte haben wird.”

Auch die asiatischen Börsen konnten die dramatischen Verluste teilweise ausgleichen. Besonders die chinesischen Aktienmärkte verbuchten Gewinne: Der wichtige Shanghai Composite Index legte um 5,3 Prozent zu. Die Sorgen um eine Verlangsamung der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt hatten Anfang der Woche für einen dramatischen Rutsch an den Börsen gesorgt.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.